Warum spielt england und nicht großbritannien

warum spielt england und nicht großbritannien

März UK setzt sich zusammen aus den Ländern England, Schottland, Wales und Nordirland. ACHTUNG: Irland ist KEIN Teil des Vereinigten. Juli "Mir ist gerade aufgefallen, dass die englische Nationalmannschaft eine andere Flagge hat als Großbritannien. Warum?? Warum hat nicht. Juni Bei der WM in Russland ist nur England dabei. Dass sich die einzelnen Bestandteile von Großbritannien nicht sonderlich grün sind. Juli benannte Stuart Pearce den köpfigen Kader. Die in UK sind echte Looser. Das Wichtigste einfach erklärt, in 12 Wissensgebieten und gut fürs Referat. Selbst bei einem EU-Austritt bleibt es bei der bisherigen Regelung. Mit diesen 6 Tipps wirst du garantiert besser — der …. Konnte mir bisher keiner sagen. Als einer der Journalisten da Costa …. Der Jährige stellt sich einige Fragen selbst und beantwortet sie mit einem kurzen "Ja". Stephan Ein Witz sollten Sie aus dem Euro austreten dürften die auch nur noch eine stellen. In der Zeit des Britischen Weltreiches verbreitete sich die englische Sprache. Ah, danke ff-admin, das wusste ich bisher so nicht. Welche Dart Scheibe am besten kaufen? Ein letztes, aber nicht unwichtiges Kriterium für das Interesse spiwlw dem Schiff ist schlichtweg der Name Titanic. Wenn ich reicher werde, nutze ich damit nicht nur mir selbst, sondern allen. Die Tribut-Forderungen werden mit diesen Angriffen erhöht werden können. Fragt sich nur wer denen dann Diäten free mobile slots casino & bingo apps Pensionen zahlt. Es ging um die berufsbegleitende Erstellung einer Dissertation auf die mich mein Chef gerade angesprochen hatte. Siedler, Beste Spielothek in Wulfen finden Geschichte, Deutschland -Seite Natürlich haben die Amerikaner auch schon falsche Beweise gezeigt, wenn man sich an den Irakkrieg erinnert, aber die Russen fallen auch durch wta tennis live scores Lügen auf. In den zwei Wochen des Programms wurden Vorlesungen etwa zum internationalen Steuerrecht, zur Rechtstheorie, zum britischen Gesellschaftsrecht sowie zum allgemeinen europäischen Recht von Dozenten und Professoren, die auch regulär an der Universität Oxford lehren, abgehalten. Finca Bayano in Panama. And I got to extensively use book of raw kostenlos knowledge of U.

Warum Spielt England Und Nicht Großbritannien Video

Studieren in Großbritannien - England - Irland - Schottland - Wales

Warum spielt england und nicht großbritannien -

Daher wurden Sie, zu diesem Zeitpunkt jeweils als separates Mitglied aufgenommen. Zurück Hasbergen - Übersicht. Daher wurden Sie, zu diesem Zeitpunkt jeweils als separates Mitglied aufgenommen. In England und Schottland wurden neue Kirchen gegründet. Ich meine jetzt nicht Clubs oder Vereine, ich meine, wenn es eine WM gibt, wer schlägt sich immer überdurchschnittlich mit am Häufigsten? Artikel mit WhatsApp teilen Details zum Datenschutz. Stephan Ein Witz sollten Sie aus dem Euro austreten dürften die auch nur noch eine stellen.

Obwohl die Sommerakademie zu Ende ist, kommt hier keine Langeweile auf, denn mein individuelles Praktikum geht auch nach der Sommerakademie weiter.

Schon bei der Bewerbung hatte ich meine Interessensschwerpunkte angegeben, sodass ich nun an der Seite meines betreuenden Anwalts in meinem Wunschbereich noch eine Woche weiterarbeiten darf.

Spätestens am Freitag kann ich auf einen bereichernden Monat zurückblicken, der mich sowohl in fachlicher als auch in persönlicher Hinsicht hat weiterentwickeln lassen und durch welchen ich wertvolle Schlüsse für meine Zukunft habe ziehen können.

Ich spreche wohl für alle, wenn ich bekräftige, dass Noerr unsere Erwartungen an das Praktikantenprogramm, welches schon mit einem ausgezeichneten Ruf umworben war, noch hat übertreffen können.

Noerr LLP ist seit über 25 Jahren in Dresden präsent und damit sowohl für die Region und Wirtschaft als auch für Bewerber ein erheblicher Gewinn, zumal sich nur sehr wenige internationale Wirtschaftskanzleien östlich der Elbe — mit Ausnahme der Bundeshauptstadt — tummeln.

Aber warum lohnt es sich, den Berufseinstieg als Anwalt bzw. Es dürfte für jeden etwas dabei sein! Der wissenschaftliche Anspruch kommt dabei keineswegs zu kurz, sondern ganz im Gegenteil.

Und Fragen gibt es anfangs reichlich! Das Dresdner Büro ist darüber hinaus bestrebt, Neueinsteiger zeitnah mit Mandanten in Berührung zu bringen, sei es per Telefonkonferenz oder durch ein persönliches internes oder externes Treffen.

Beispielsweise war in meinem Fall bereits am ersten Tag — nach nur vier Stunden! Jahrhundert erbauten, einst als Baurechtsakademie fungierenden Villa im Zentrum der Stadt.

Es zählt das Ergebnis am Ende des Tages, wenngleich der hierfür aufgewendete Zeitaufwand digital erfasst werden muss.

Darüber hinaus können Arzt- oder sonstige wichtige Termine während der Arbeitszeit wahrgenommen werden. Zudem besteht die Möglichkeit der Teilzeit und Freistellung bei persönlichen Projekten z.

Auch nehmen einige erfahrene Kollegen die Option des teilweisen Home-Office wahr. Das Verständnis für Privat- und Familienleben ist insgesamt hoch und sorgt wiederum spürbar für ein gewisses familiäres und zugleich professionelles Flair im Arbeitsalltag.

Internationale Secondments sind fester Bestandteil der Associate-Ausbildung bei Noerr und werden geeigneten Associates ab dem dritten Berufsjahr ermöglicht.

Ziel des Secondments ist, durch die Vernetzung mit ausländischen Kollegen die Basis für eine langfristige Zusammenarbeit zu schaffen und das Verständnis des jungen Anwalts für ausländische und internationale Rechtsfragen zu vertiefen.

Der Secondee vertritt und profiliert hierbei Noerr bei ausländischen Kanzleien und Unternehmen. Üblicher sind Aufenthalte bei Unternehmen und befreundeten Kanzleien.

Möglich wurde die Mitarbeit durch eine langjährige Mandatsbeziehung zum Verband und den von ihm vertretenen US-Airlines. Der Aufenthalt beim Airline-Verband hatte den Vorteil, dass dieser die Interessen der US-Airlines und Logistikunternehmen bündelt und ich während des Secondments sowohl die Arbeitsweise der Rechtsabteilung des Verbands als auch die Zusammenarbeit mit den Rechtsabteilungen der Unternehmen kennenlernen konnte.

Mein Arbeitsalltag in Washington Wie arbeiten und kommunizieren Verbände, Unternehmen und ihre externen Rechtsberater in den USA miteinander — mein Secondment lieferte hierzu jeden Tag eindrucksvoll Anschauungsunterricht.

Bei Telefonkonferenzen, persönlichen Besprechungen und politischen Veranstaltungen erhielt ich wertvolle Einblicke in das juristische und politische Tagesgeschäft in Washington.

Fazit Das Secondment in Washington war für mich die perfekte Gelegenheit, bestehende Mandatsbeziehungen zu stärken, meine internationalen Kontakte zu erweitern und Noerr vor Ort zu profilieren.

Nebenbei ermöglichten die vergleichsweise moderaten Arbeitszeiten das Erkunden der Stadt und weiterer Landesteile, den Besuch zahlreicher Sportveranstaltungen und das Knüpfen neuer Kontakte sowie Freundschaften.

Für mich war London aber schon immer der Ort, an dem ich die Wahlstation meines Referendariats verbringen wollte.

Gleichzeitig war es mir auch wichtig, während dieser Zeit in möglichst vielen Teilgebieten des deutschen Zivilrechts tätig zu sein.

Diese selten anzutreffende Kombination ermöglichte mir Noerr. Dabei konnte ich die Kanzlei und viele ihrer Anwältinnen und Anwälte bereits gut kennen lernen.

Als sich die Möglichkeit ergab, meine Wahlstation in London zu absolvieren, zögerte ich nicht lange. Noerr eröffnete sein dortiges Büro im Jahr Es liegt ungemein zentral in der berühmten Londoner "City", dem wohl bedeutendsten Banken- und Finanzzentrum Europas, und bietet aus dem Stock eines Wolkenkratzers einen überwältigenden Blick über die Stadt an der Themse.

Im Büro wurde ich überaus freundlich aufgenommen. Es herrscht dort eine sehr familiäre Atmosphäre. Beim wöchentlich stattfindenden Referendarsstammtisch gab es zudem die Möglichkeit sich mit Referendaren aus ganz Deutschland auszutauschen.

Zu Beginn meiner Station arbeitete ich an Problemen aus dem allgemeinen Zivilrecht. Daraufhin war ich im Bereich Gesellschaftsrecht tätig.

Bei einem Kick-off-Meeting konnte ich hautnah die Zusammenarbeit zwischen einer Bank und der Kanzlei bezüglich einer Projektfinanzierung auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien miterleben.

Etwa zur Mitte meiner Wahlstation erhielt ich die Möglichkeit, an der Summer Academy der Humboldt European Law School teilzunehmen, welche zu dieser Zeit in London für deutsche, englische und französische Jurastudenten stattfand und unter anderem von Noerr veranstaltet wurde.

Das Thema der Academy war die "Corporate Citizenship", also das bürgerschaftliche Engagement von Unternehmen, welches speziell aus dem anwaltlichen Blickwinkel betrachtet wurde.

Mein für mich zuständiger Ausbilder kümmerte sich jederzeit hervorragend um mich und achtete darauf, dass ich an möglichst vielen abwechslungsreichen Themen mitarbeiten konnte.

Die Anwältinnen und Anwälte vertrauten den Wissenschaftlichen Mitarbeitern, Praktikanten und Referendaren durchweg anspruchsvolle Aufgaben an.

Es wurde dennoch stets darauf geachtet, dass diese genügend Zeit haben, um die schier endlosen Freizeitmöglichkeiten Londons erkunden zu können.

Der Aufenthalt in London war ein absoluter Erfolg. Ich sammelte wertvolle Erfahrungen, begegnete vielen netten und interessanten Menschen und lernte die Stadt als unglaublich lebendig und vielseitig kennen.

Fish and Chips ist sehr lecker, Tee mit Milch schmeckt besser als gedacht, das Londoner Essen ist dank der asiatischen und indischen Einflüsse überaus abwechslungsreich und das Wetter war, entgegen aller anderslautenden Prophezeiungen, ausgezeichnet.

Nachdem ich das Bewerbungsverfahren durchlaufen hatte, konnte ich mein Praktikum bei Noerr im Sommer anfangen. Für die Zeit des Praktikums war jeder Praktikant einem Anwalt zugeteilt, mit dem man zusammen arbeitete und an den man sich bei Fragen wenden konnte.

Mein Ansprechpartner, Herr Dr. Malek, hat mir alles in Ruhe gezeigt und erklärt. Gemeinsam mit den anderen Praktikanten bekamen wir eine Führung durch die Kanzleiräume und wurden jedem Mitarbeiter persönlich vorgestellt.

Danach begleitete mich Herr Dr. Malek zu meinem Arbeitsplatz: Da wurde mir klar, dass ich nicht nur zum Kaffee kochen eingestellt wurde, sondern tatsächlich mitarbeiten durfte.

So bekam ich zunächst kleinere Aufgaben, um mich an die Arbeit zu gewöhnen und einzuleben. Im Laufe der Woche hat mich Herr Dr.

Malek dann immer mehr in seine Arbeit integriert und wir haben gemeinsam an Rechtsfragen gearbeitet. Zudem hatte jeder Praktikant die Möglichkeit, einen Anwalt zu Gericht zu begleiten.

Zusammen mit einer bunt gemischten Truppe von 24 weiteren Praktikanten aus ganz Europa hatten wir viele interessante Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden.

Wir haben dann in Teamarbeit unser erlerntes Wissen angewandt und uns zusammen auf den Workshop vorbereitet. Das Schöne daran war, dass jeder sich im Rahmen eines Rollenspiels in die Diskussionsrunde einbringen konnte.

Neben den Workshops erhielten wir Vorträge über die verschiedenen Tätigkeitsbereiche von Noerr. Auch das Abendprogramm kam bei der Sommerakademie nicht zu kurz!

Beim gemeinsamen Bowlen konnte jeder seine Sportlichkeit unter Beweis stellen. Während der Brauhaustour und dem Cocktailworkshop wurde dann klar, wer am trinkfestesten ist.

Die Veranstaltungen im Rahmen der Sommerakademie haben das Praktikum besonders schön gemacht, da dadurch ein abwechslungsreiches Programm geboten wurde und jeder aktiv mitarbeiten konnte.

Wer also Lust auf ein Praktikum mit anspruchsvollen Aufgaben, neuen Herausforderungen und einem tollen sozialen Umfeld hat, ist bei der Sommerakademie von Noerr genau richtig.

Iris Ikkelä Intern Litigation Düsseldorf. For someone who has always dreamed of doing an internship abroad I cannot imagine a better place to do it than at Noerr.

I was very lucky and honoured to be selected out of many applicants to do an internship at Noerr in August I felt very welcome from the first moment I entered Noerr's reception.

Every intern was assigned a responsible attorney and our tasks included for example doing legal research and drafting. In addition, I took part in the Noerr Campus Jump programm which included several workshops and visits.

I found the entire programm very interesting. My experience is quite different from how most of the other interns experienced the work because I come from Finland and have never really studied German law.

I speak German fluently, and therefore coping with the language was never a problem. Luckily, I was given tasks that did not require a broad knowledge of German law.

However, I was provided with various opportunities to familiarise myself with the profession of an attorney in Germany. As a conclusion, I can only say that the internship at Noerr was hugely successful in many respects.

I learned a lot, made new friends and had a really good time. I genuinely enjoyed working in the team and the atmosphere could not have been better.

It was with great hopes of returning in the near future that I left Düsseldorf for my native Finland. I can warmly recommend this internship to everyone!

Wie habe ich nun den ersten Monat im Vergleich zu meiner Zeit als Referendarin erlebt? Natürlich ist es ein besonderes Gefühl, das erste Mal mit eigener Schlüsselkarte die Eingangstür zu öffnen, um ein Büro mit dem eigenen Namen auf dem Türschild aufzusuchen.

Entgegen meiner hoffnungsvollen Erwartung ist aber nach der mündlichen Prüfung und durch die Vereidigung als Rechtsanwältin nicht plötzlich die geballte juristische Lebenserfahrung über mich hereingebrochen.

Glücklicherweise erwartet man das bei Noerr auch nicht. Selbstverständlich möchte man als Berufsanfänger schnell besser werden und gute Resultate abliefern.

Hierbei wird man bei Noerr tatkräftig unterstützt. Nach meinem Eindruck wird der Ausbildungsgedanke hier als Investition in die Zukunft erkannt und sehr ernst genommen.

In den ersten Tagen finden zunächst eher organisatorische Schulungen statt. Man kann die neuen Informationen schwerlich alle aufnehmen, gewöhnt sich aber nach ein paar Tagen des "Ausprobierens" an die technischen Herausforderungen.

In den ersten Wochen schwankt man zwischen dem Warten auf Aufträge und panischer Geschäftigkeit. Nach und nach pendelt sich das ein.

Man organisiert sich - ein Vorgang, der ohne die "lebensrettende" Hilfe der Sekretärin kaum möglich wäre. Die Personalabteilung ist höchst kreativ, wenn es um Events geht, in denen man internes Networking betreiben und Vorgesetzte näher kennenlernen kann.

Jour-Fixe sind informativ und erhöhen das Zusammengehörigkeitsgefühl. Wird man auch einmal in das sprichwörtliche "kalte Wasser" geworfen, kann man davon ausgehen, dass dem eine gewisse Noerr-Schwimm-Schulung vorausgegangen ist ;-.

Vor Beginn des Praktikums war ich sehr gespannt, was mich in einer deutschen Kanzlei in Spanien erwarten würde. Noerr Alicante IP, S.

Gemeinschaftsmarken, Gemeinschaftsgeschmacksmustern und internationalem Markenschutz. Da das Büro sehr spezialisiert ist, konnte ich einen sehr detaillierten Einblick in das Markenrecht erhalten und mich in diesen speziellen Fachbereich einarbeiten.

So erhielt ich ein umfassendes Bild dieser Materie. Das Büro von Noerr in Alicante gibt es seit Mitte Daher stand auch noch einige administrative Arbeit an.

Die von mir durchgeführten Tätigkeiten waren jedoch sehr unterschiedlich. Zunächst wurde ich mit dem "Takeover" aller Gemeinschaftsmarken und Gemeinschaftsgeschmacksmuster von Noerr in München nach Alicante beauftragt.

Ich habe Online-Markenrecherchen bei Polymark durchgeführt, eine neue Mandantenliste angelegt sowie Pitch-Präsentationen zur Gewinnung von Mandanten erstellt.

Durch die anspruchsvollen Aufgaben, die ich in der Kanzlei erhielt, konnte ich meiner Ansicht nach als Studentin viel lernen und gleichzeitig einen Beitrag für die Kanzlei Noerr leisten.

Bei Fragen konnte ich jederzeit auf Tobias und Michael in Spanien ist es üblich, sich zu Duzen und das ganze Team zukommen.

Diese sorgten stets für ein kollegiales Miteinander und die damit verbundene angenehme Arbeitsatmosphäre in der Sozietät. Das Team hat mich am ersten Tag sehr nett empfangen und vertraute mir seit diesem Tage verantwortungsvolle Aufgaben an, da ich bereits Erfahrungen aus München mitbrachte.

Schnell war ich eingearbeitet und gehörte zum Team dazu. Die Office-Sprachen sind Englisch, Spanisch und Deutsch; unter Arbeitskolleginnen wird ab und an Französisch gesprochen, was für mich jedoch kein Problem war, da ich diese Sprache in der Schule erlernt hatte.

Da ich bereits nach dem Abitur ein Jahr im englischsprachigen Ausland und zu Beginn des Praktikums bereits fast ein Jahr in Spanien gelebt hatte, war die Kommunikation auf Englisch und Spanisch ebenfalls sehr angenehm.

Die Arbeitsatmosphäre war sehr international, was mir wiederum sehr gut gefiel. Durch das Praktikum konnte ich die Bedeutung von Gemeinschaftsmarken und Geschmacksmustern, die auch in Zukunft weiter steigen wird, in der Praxis kennen lernen und einen vertieften Einblick in die Rechte des geistigen Eigentums erhalten.

Trotz vollem Arbeitsalltag war jeder Tag gefüllt mit neuen Aufgaben und kleinen "Abenteuern". Durch den Praktikumsaufenthalt konnte ich nicht nur meine Sprachkenntnisse verbessern, sondern auch einen ganz persönlichen Zugang zu den kulturellen Aspekten des Landes entwickeln.

Der Auslandsaufenthalt stellt für mich eine einzigartige, individuelle Erfahrung dar, an der ich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich gewachsen bin.

Als Rechtsanwalt in New York: Aufstehen, frühstücken, zur U-Bahn gehen, die mal wieder total überfüllt ist.

So ungefähr beginnt ein ganz normaler Arbeitstag für mich — und sicherlich auch für die meisten anderen deutschen Rechtsanwälte in Wirtschaftskanzleien.

Eine Besonderheit ist jedoch, dass mein Blick bei meinem morgendlichen Ritual auf die in der Sonne funkelnden Fassaden der umliegenden Wolkenkratzer in Midtown Manhattan fällt.

Eine zentrale Rolle spielen dabei die Mandatsarbeit, die Referendarausbildung und das Business Development. Aber fangen wir doch vielleicht mit der spannendsten Frage an: Wie kommt man eigentlich dazu, als deutscher Rechtsanwalt in New York zu arbeiten?

Ich hatte mich bewusst für die Uni Greifswald entschieden, um hier den Abschluss Bachelor of Laws zu erlangen. Am Ende kam es dann doch anders: An erster Stelle steht auch in New York die Mandatsarbeit.

Vielmehr arbeite ich zusammen mit meinen Kollegen in Deutschland an Mandaten, die meist einen grenzüberschreitenden Bezug aufweisen.

Von besonderer Bedeutung sind hierbei eine effektive Kommunikation und gutes Teamwork. Sie müssen sich gleichwohl darauf verlassen, dass meine Arbeitsergebnisse, die sie am Morgen im Posteingang vorfinden, gut verwertbar sind.

Gerade für einen Berufsanfänger wie mich war dies am Anfang nicht immer einfach. Man muss die gestellten Arbeitsaufträge genau verstehen, Probleme antizipieren und durch Rückfragen eventuelle Unklarheiten ausräumen.

Wenn man sich als Berufsanfänger hiervon nicht entmutigen lässt, kann man in solchen Situationen viel lernen und enorm für das weitere Berufsleben profitieren.

Ein weiterer wichtiger Aspekt meiner Arbeit ist die Ausbildung von Referendaren. Über das gesamte Jahr hinweg unterstützen uns zwei bis drei Referendare im New Yorker Büro bei allen anfallenden Tätigkeiten.

Davon profitieren auch unsere Referendare: Aufgrund der Nähe zur eigenen Ausbildung kann ich eine besonders intensive Betreuung gewährleisten und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Durch unsere Bemühungen pflegen und erweitern wir das Netzwerk von Noerr, indem wir auf Veranstaltungen gezielt interessante Kontakte ansprechen bzw.

Dies ist eine spannende und zugleich herausfordernde Tätigkeit. Der Kontakt zu Kanzleien und Mandanten in Nordamerika erfordert eine positive Hartnäckigkeit und eine gehörige Portion kulturelle Anpassungsfähigkeit.

Auch hierbei versuchen wir unsere Referendare aktiv einzubeziehen, um ihnen durch die Erfahrungen in New York einen Vorteil für ihre spätere berufliche Tätigkeit zu verschaffen.

Teamwork, spannende Mandate und Unterstützung durch Support-Abteilungen. Es ist sicherlich der interessanteste Job, den ich mir vorstellen kann. Es ging um die berufsbegleitende Erstellung einer Dissertation auf die mich mein Chef gerade angesprochen hatte.

Ganz ausgeschlossen hatte ich das nie; der Gedanke zu promovieren schwirrte auch nach Beginn meiner Tätigkeit als Rechtsanwältin immer wieder — mal mehr, mal weniger — in meinem Kopf umher.

Noerr fördere das, so das Fazit unseres Gesprächs. Ich machte mich auf die Suche nach einem Dissertations-Thema.

Im Transportrecht wurde ich fündig. Wir vereinbarten eine viermonatige Freistellung von meiner Anwaltstätigkeit.

In den heimischen vier Wänden — das war mir klar — würde ich nicht effizient arbeiten können…und die Zeit war knapp. Das würde nur funktionieren, wenn ich nicht zu Hause schreiben würde.

Diese Überlegungen führten dazu, dass mir Noerr einen Raum zur Verfügung stellte. Meinen Bedenken, mein Vorhaben könnte im Falle der Büro-Anwesenheit der Mandatsarbeit "zum Opfer fallen" beugten wir vor, indem ich in ein anderes Gebäude umzog, wo ich incognito unsichtbar für Kollegen meinem Eifer freien Lauf lassen konnte.

Im Gegensatz zu den letzten Jahren bei Noerr war nun wieder Eigendisziplin gefragt. Kein Mandant der dringend ein Ergebnis braucht, kein Kollege, der einen eiligen Prüfungsauftrag hat, keine externen Fristen, keine "Anwesenheitspflicht".

Von dem knappen Zeitfenster abgesehen, musste ich mir den notwendigen Druck nun wieder selbst aufbauen; ein eher ungewohntes Gefühl im Vergleich zu den letzten Jahren bei Noerr.

Am besten gelang mir das, indem ich stur jeden Tag — so als müsste ich zur Arbeit — morgens zum Schreiben ins Büro fuhr und abends zurück.

Nun ging es überwiegend wieder um die "blasse" Theorie, und zwar im Detail. Es machte sich aber auch ein deutlicher Vorteil bemerkbar, den ich unterschätzt hatte: Die Berufserfahrung, die ich in den letzten Jahren bei Noerr gesammelt hatte.

Nach vier Monaten stand die Dissertation. Aus meiner Sicht ist die berufsbegleitende Promotion eine hervorragende Alternative zur Promotion vor dem Berufsstart, die man, insbesondere mit Blick auf die Unterstützung durch Noerr, in den verschiedensten Spielarten umsetzen kann.

Dies machte mich auf viel Vertrautes, aber auch auf manche "kanzleikulturelle" Unterschiede aufmerksam. Motivierend bei Noerr finde ich vor allem, dass sehr früh schon auf Eigeninitiative und unternehmerisches Engagement der jungen Anwältinnen und Anwälte gesetzt wird.

Dies mag seinen Ausdruck in Veröffentlichungen oder der Mitwirkung an Mandanten-, Recruiting- oder anderen Veranstaltungen finden.

Auf diese Weise fördert und fordert Noerr nicht nur fachliche Expertise, sondern auch unternehmerisches Denken. Die neuen Kolleginnen und Kollegen waren von Anfang an sehr offen und immer für Fragen ansprechbar, was die Basis für eine vertrauensvolle und motivierende Zusammenarbeit legte.

Die Arbeit bei Noerr habe ich als einerseits sehr international, andererseits sehr nah am Mandanten erlebt. So bestand ein erstes von mir bearbeitetes Mandat darin, einige Geschäftsführer gegen die Inanspruchnahme durch einen Insolvenzverwalter zu verteidigen, was eine enge Abstimmung zur Sach- und Rechtslage mit den Mandanten erforderlich machte.

In anderen Verfahren konnte ich eng mit ausländischen Mandanten oder Kollegen ausländischer Kanzleien zusammenarbeiten, was mein Verständnis für eine andere rechtliche Sicht auf die Dinge verstärkt hat.

Den Austausch mit Mandanten und ausländischen Kanzleien habe ich stets als sehr erfrischend wahrgenommen. Um letzteres weiter zu vertiefen, werde ich demnächst einige Monate in einer asiatischen Kanzlei im Rahmen eines Secondments verbringen.

Ich freue mich auf neue Kolleginnen und Kollegen bei Noerr und wünsche allen einen guten Start! Noerr hat sich die Ausbildung zur "Beraterpersönlichkeit" auf die Fahnen geschrieben.

Social-Skill-Elementen thematisch so aufeinander aufbauen, dass eine weltweite "Jahrgangsklasse" vom ersten Berufsjahr an insgesamt 5 Jahre gemeinsam mit anderen Berufsanfängern diese Ausbildungslehrgänge zusammen durchläuft.

Insofern bekommt man in den ersten Anwaltsjahren neben all der Verantwortung, die der Job mit sich bringt, trotzdem noch das Gefühl, sich als Team mit Gleichgesinnten auf dem Karriereweg bei Noerr weiterentwickeln zu können.

Gerade die Soft-Skill-Module orientieren sich an den wechselnden Anforderungen auf den verschiedenen Stufen der Karriereleiter: Die Location Schloss Hohenkammer bietet dabei nicht nur die räumliche Distanz zu den aus dem Tagesgeschäft bestens bekannten Büroräumlichkeiten und damit eine gelungene Abwechslung vom "daily business", sondern auch eine ganz besondere Gemeinschaftsatmosphäre.

Gelungen ist sicherlich auch die Kombination aus fachmethodischer Fortbildung, beraterpersönlichkeitsentwickelnden Workshops sowie dem lockeren Abendprogramm, in etwa: Alles mit "open end", natürlich.

Insgesamt eine sehr gut konzipierte und wirklich erfreuende Veranstaltung und ein echtes Asset, das junge Anwältinnen und Anwälte bei der Wahl der Kanzlei für ihren Berufseinstieg unbedingt kennen sollten.

Ein Secondment in der Rechtsabteilung der Microsoft-Konzernzentrale. Was ist die Bedeutung eines Secondments?

Secondments bei Mandanten sind eine ideale und besonders spannende Gelegenheit, einmal hautnah zu erfahren, was der Mandant von "seinem" Rechtsberater erwartet.

Dessen Perspektive einnehmen zu können, ist ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Anwaltslaufbahn.

Ziel ist, das Verständnis des jungen Anwalts für ausländische und internationale Rechts- und Steuerfragen zu vertiefen. Beste Kenntnisse der jeweiligen Fremdsprache n sind daher Voraussetzung.

Ein Secondee ist aber auch als Noerr-Botschafter unterwegs: Er hat die Aufgabe, Noerrs internationale Vernetzung mit ausländischen Kanzleien und Unternehmen zu intensivieren; er positioniert und profiliert Noerr bei ausländischen Kollegen und Mandanten.

Wo können Secondments absolviert werden? Grundlegend kommen dafür internationale Mandanten von Noerr sowie die internationalen Partnerkanzleien von Noerr in Frage.

Gerade mit vielen Partnerkanzleien, insbesondere im anglo-amerikanischen Rechtsraum, pflegt Noerr einen regen Austausch von Secondees.

Aber auch internationale Mandanten freuen sich über eine Unterstützung des Legal Departments. Wie kommt der Noerr-Associate an seine Secondment-Stelle?

Die zentral verantwortlichen Partner für internationale Secondments stehen als Ansprechpartner im Hinblick auf die verschiedenen Möglichkeiten zur Verfügung.

Bei der konkreten Koordination und Betreuung unterstützt die Personalabteilung tatkräftig. Beim Finden der Stelle sind auch die Partner des jeweiligen Fachbereichs, in dem der Associate tätig ist, behilflich.

Die Stellenwahl erfolgt selbstverständlich unter Berücksichtigung der Wünsche des jeweiligen Associates. Wie sieht die finanzielle Regelung aus?

Bei einem internationalen Secondment wird das bisherige Gehalt weitergezahlt, zudem werden die Kosten für Hin- und Rückreise sowie die Unterkunft erstattet.

Darüber hinaus wird für einen Zeitraum von bis zu drei Monaten eine pauschale Vergütung für Verpflegungsmehraufwand gewährt.

Um sein Verständnis für die Denkweise internationaler Mandanten weiter zu entwickeln, bieten die drei bis sechs Monate bei der Partnerkanzlei oder im Unternehmen genau die richtige Plattform.

Sich innerhalb des Unternehmens und dessen Unternehmenskultur bewegen, bedeutet "live and in action" zu erleben, wie dort gearbeitet und kommuniziert wird.

Bei einem Secondment in der Partnerkanzlei lernen Sie, wie Zusammenarbeit zwischen renommierten Anwaltskanzleien auf einem internationalen Level funktioniert.

Die meist moderaten Arbeitszeiten für Secondees laden dazu ein, Land und Leute kennenzulernen und das jeweilige Gastland auch touristisch zu erkunden.

Oft zeigen einem die Kollegen vor Ort auch das Land abseits der Touristenpfade, und man knüpft auch privat neue Kontakte.

Durch den längeren Auslandsaufenthalt erweitert man darüber hinaus auch seinen persönlichen Horizont und die eigene Kommunikationsfähigkeit mit anderen Kulturen.

Ein internationales Secondment ist nur ein Baustein der systematischen Personalentwicklung bei Noerr. Was ist für den Erfolg des Secondments sonst noch wichtig?

Schon vor dem Secondment sollte man sich über die Gegebenheiten vor Ort intensiv informieren. Entscheidend für den Erfolg eines Secondments sind zudem Offenheit und Eigeninitiative, auch im Hinblick auf die Kommunikation.

Im Öffentlichen Recht behandelt man überwiegend Abschleppfälle, Nachbarklagen und die Maulkorbpflicht?

Nein, das Öffentliches Recht ist deutlich mehr und spielt in verschiedensten Bereichen gerade auch des Wirtschaftsrechts eine wichtige Rolle.

Im Bereich des Öffentlichen Rechts werden diese Mandanten zum Einen im Zusammenhang mit konkreten Rechtsfragen beraten, zum anderen wird man bei der Ausarbeitung von Vertragswerken z.

Die Arbeit an diesen Transaktionen bietet einem die Möglichkeit der engen Zusammenarbeit und des Austausches mit Kollegen aus zahlreichen anderen Fachbereichen.

Diese Vielzahl an Betätigungsmöglichkeiten und Rechtsbereichen macht die Arbeit im öffentlichen Recht besonders spannend und abwechslungsreich.

Insbesondere bietet die Vielfalt der Betätigungsfelder einem die Möglichkeit, seinen eigenen Interessensschwerpunkt zu finden und diesen auszubauen und zu vertiefen.

So lassen sich auch Rechtsfragen aus komplett neuen und entlegenen Teilbereichen des öffentlichen Rechts beantworten, was hilfreich und interessant zugleich ist.

So bietet einem die Arbeit mit internationalen Mandanten interessante, grenzüberschreitende Bezüge und die Möglichkeit häufig auf Englisch zu arbeiten.

Die Arbeit in rechtsbereichsübergreifenden Teams sowie die Übertragung von verantwortungsvollen, oft auch zeitkritischen und zeitaufwendigen Aufgaben, trägt zudem zu einer schnellen Weiterentwicklung sowohl in fachlicher als auch in persönlicher Hinsicht bei.

Die Buchung des Programms sowie eines Fluges nach London, wurde freundlicherweise auch organisatorisch von Noerr LLP übernommen, so dass ich im Vorhinein nichts weiter zu tun brauchte, als mich zum gebuchten Zeitpunkt in den Flieger zu setzen.

In Oxford angekommen wurde ich sogleich von der Koordinatorin des Programms in Empfang genommen. Die University of Oxford besteht aus 38 Colleges, die jeweils ihre eigene Geschichte und eigene Räumlichkeiten haben, sowie eigene Unterkünfte für die Studenten zur Verfügung stellen.

CBL arbeitet hierbei mit dem Oriel College zusammen, einem der kleineren etwa Studenten , jedoch traditionsreichsten Colleges Gründungsjahr Ebenso im Programm inbegriffen war ein klassisches englisches Frühstück in den wunderschönen Räumlichkeiten des Colleges.

Es war ein besonderes Erlebnis in einem Saal zu speisen, der genauso aus einem Harry-Potter-Film hätte stammen können. Tatsächlich wurden die Filme teilweise in den Gebäuden der Universität gedreht.

Das Programm war folglich nicht nur sehr zeitintensiv, sondern auch inhaltlich durchaus anspruchsvoll. In den zwei Wochen des Programms wurden Vorlesungen etwa zum internationalen Steuerrecht, zur Rechtstheorie, zum britischen Gesellschaftsrecht sowie zum allgemeinen europäischen Recht von Dozenten und Professoren, die auch regulär an der Universität Oxford lehren, abgehalten.

Selbstverständlich fanden alle Vorlesungen auf Englisch statt. Das in den Vorlesungen erlernte Wissen wurde durch Tests und eine Hausarbeit abgeprüft.

So war zum Steuerrecht ein Essay mit Worten anzufertigen, der sich mit der Frage beschäftigte, ob und wie weltweiten Steuerschlupflöchern für Unternehmen mit den aktuellen europäischen und nationalen Gesetzen entgegenzuwirken ist.

Dabei ging es beispielsweise um Shakespeare und den Einfluss der Renaissance auf seine Werke, oder um philosophische Fragestellungen zur Moral von Gesetz und Strafe.

Besonders diese abendlichen Veranstaltungen befeuerten inspirierende Diskussionen, bei denen nicht nur die Argumentation in englischer Sprache geübt werden konnte, sondern auch sehr unterschiedliche Weltanschauungen zusammentrafen.

Abseits des Unterrichts wurde ein vielfältiges Rahmenprogramm zur Freizeitgestaltung angeboten.

Das Stadtbild ist von der Uni dominiert, die über die ganze Stadt verteilt ist. Studenten aus aller Welt prägen dabei die Atmosphäre der Stadt.

Der Unterricht war zwar anspruchsvoll, jedoch aus eben diesem Grund auch besonders wertvoll und hat einen guten Einblick in das Studentenleben in Oxford ermöglicht.

Passenderweisen überblickt keine Geringere als die Queen von einem riesigen Gemälde aus den eindrucksvollen holzgetäfelten Saal des College, in dem wir als Teilnehmer zu Beginn des Programms sehr herzlich empfangen und zum Ende festlich verabschiedet wurden.

Seit werden auch Männer zugelassen, die inzwischen etwa die Hälfte der Studentenschaft ausmachen. Als ebenfalls gehaltvoll erwies sich auch das akademische Programm.

Die auf je eine Woche ausgelegten Intensivkurse wurden in Vorlesungs- oder Seminarform von durchweg hochqualifizierten Dozenten der juristischen Fakultät der University of Oxford abgehalten.

Neben der lehrreichen inhaltlichen Auseinandersetzung ist mir dabei vor allem die starke Einbindung der Kursteilnehmer in positiver Erinnerung geblieben.

Zum Abschluss eines jeden Kurses war eine Klausur oder anderweitige Leistungskontrolle zu absolvieren. Ergänzt wurde das juristische Lehrangebot durch nicht weniger spannende abendliche Vorträge zu nichtjuristischen Themen, wie beispielsweise der Bedeutung der Association of Southeast Asian Nations ASEAN im globalen Handel sowie den möglichen ökonomischen und politischen Folgen der Brexit-Entscheidung.

Von sämtlichen Kontinenten ausgenommen der Antarktis waren zumeist gleich mehrere Teilnehmer vertreten. Der dabei zustande gekommene interkulturelle Austausch war ein besonderes Erlebnis, das ich als ausgesprochen bereichernd in Erinnerung habe.

Einige der dabei neu geknüpften Bekanntschaften werden die zusammen in Oxford verbrachte Zeit sicherlich überdauern. Jungen Juristen, die sich für einen Studienaufenthalt an der University of Oxford interessieren und zugleich den Austausch mit anderen Juristen unterschiedlichster Nationalität reizvoll finden, kann ich die Teilnahme an einem solchen Programm nur empfehlen.

Ohne den Sicherheits-Code ist das Absenden des Kontaktformulars leider nicht möglich. Das Besondere unternehmen Sie haben herausragende Studienleistungen erzielt — und jetzt steht Ihnen die Welt offen.

Wie oft sind Sie zurück in Deutschland? Was sind typische Aufgaben, die auf Ihrem Schreibtisch liegen? Warum sind Sie damals bei Noerr gelandet?

Wenn Sie kein Rechtsanwalt geworden wären, was hätte Ihnen noch gefallen? Welche Musik läuft bei Ihnen über iPhone?

Vielen Dank für das Gespräch! Nachdem ich meine Bewerbungsunterlagen hingeschickt hatte, erhielt ich innerhalb Freunde, Mountainbike und Urlaub.

Handlungsoptionen müssen in der Gesamtschau ihrer An was für Mandaten arbeiten Sie zur Zeit? Haben Sie oft mehrere Mandate gleichzeitig oder dominiert eines?

Da muss man schon mal Multi-Tasking betreiben können. Was mögen Sie an Ihrer Tätigkeit am meisten? Arbeiten Sie auch international? Welchen zeitlichen Taktungen sind Sie üblicherweise ausgesetzt?

Warum noch immer hier? Worüber konnten Sie sich zuletzt richtig freuen? Wo geht der nächste Urlaub hin? Wie nützlich ist die Weiterbildung Noerr Campus?

Hat sich Ihr LL. Diese ganzen Primitiv-Völker wollen das gar nicht. In ihren Shitholes können die nur das allereinfachste sehr gut, Kinder in die Welt setzen und zwar in solchen Massen, dass nix mehr zum fressen übrigbleibt.

So lange die das nicht mal in den Griff kriegen, Pech gehabt. Die Natur regelt das ganz von allein, aber lasst mich damit in Ruhe.

Hungrige Negerkinder sehe ich, seit ich hier auf der Welt bin. Mädchen wohl selbst schuld. Aber sie beharrte darauf, daher erwürgte er sie und begrub sie im Dreck.

Hat es was mit dem sozialistischen rosa Welt-Kuckucksheim bzw. Und keine verschiedenen Rassen mehr, sondern ein durchgemengter Einheitsbrei, wie Kotze?

Der Islam kocht sein eigenes Süppchen, da können die rot-grünen Linken erziehen, wie sie wollen, d. Man könnte neidisch werden.

Leider ist UK auch bald unter Muselackenkontrolle. Josefa Schmid hat dafür einen Orden verdient. Ohne sie wäre da nichts rausgekommen. Gutmenschen wollen den Skandal immernoch kleinreden und vertuschen.

Mama, ich komm nicht nach Haus. Ich bin mit meinem Freund in Paris. Ich komm nach zwei oder drei Wochen. Die Briten haben dummerweise die gleichen Probleme wie wir.

Sie scheiden damit als Verdaechtige aus. In den USA sieht es nicht grundlegend anders aus. Demzufolge sollten die Franzosen und die Briten eine Party nach der anderen feiern.

Davon vermag ich nichts zu erkennen. Keinesfalls sind für mich folgende Eindrücke eher unangenehm: Auf arabische und türkische Garküchen kann ich gern verzichten aus hygienischen Gründen, auch auf die Demos mit roten Fahnen, auch auf die Festtage der Muslime.

Auch wenn wir für diese Eingewanderten bezahlen sollen und diese hier faul herum sitzen, ist für mich keine Bereicherung. Habe ich etwas vergessen? Die aufgeführten, blöden Scheinargumente nerven in diesem Zusammenhang, denn die eigentliche Intention wird nicht gestreift.

Wir müssen aussuchen, wer ins Land kommen soll. So machen es andere Länder bereits lange und erfolgreich.

Die Qualität der Aufkleber war auch super. Patrioten sollten Linke mit Liebe überschütten…mit solchen Mengen an Liebe, das sie darin regelrecht ersaufen.

In Mainz demonstrieren politische Gruppen anlässlich des Mordes von Susanna. Die Linken prangern die autoritäre männliche Gesellschaft an, die Rechten fordern einen harten Umgang mit Kriminellen.

Um die tote Jährige geht es kaum. Die eingesetzten Beamten gingen allerdings schnell dazwischen und bildeten eine Polizeikette, um die beiden Gruppen voneinander zu trennen.

Das Mündigkeitsalter in Schweden liegt bei 15 Jahren. Der jährige Sarfo wurde dabei beobachtet, wie er dem Mädchen auf eine öffentliche Toilette gefolgt war, bevor er sie vergewaltigt hatte.

Der boese Wolf 9. Um mal fair zu sein: Umvolkung betrifft alle westliche Staaten: Die Briten feiern später. Wenn sich in D nix mehr rührt.

Ist diese Justiz noch bei Sinnen? Lest euch den ganzen Artikel durch, es ist einfach unfassbar. Warum darf solch ein Schwein noch leben?

Deren Eliten feiern eine Party nach der anderen, denn genau das haben sie bestellt. Merkel ist in ihrem tiefen Inneren eine Kommunistin geblieben. Die globalistischen Ideen von George Soros sind für sie die Neuauflage ein es neuen, besseren Sozialismus.

Wer DAS verstanden hat, zieht die richtigen Schlüsse…! Die eigentliche Intention der Umvolkung, wird im 3. Morgen, gleicher Ort, gleiche Stelle, in diesem Theater.

Die jeweilige Bevoelkerungen haben NIE darum gefragt. Und das Modell wird durchgepeitscht durch die Medien. Die Spielregeln vermoegen leider aber verstandlicherweise nicht das offen gesagt wird wer das sind.

Viel Erfolg mit der Recherche und selbstaendig nachdenken, liebe Wutbuerger! Soll nicht all zu schwierig mit Hilfe des Internets. Merkt denn kein einziger Politiker, dass die nicht mehr klar im Kopp ist?

Die Verräterin und der Glatzkopf in der allerletzten Reihe vermutlich auch… Sie labert ja auch wieder den Stuss wie: Erstmal ab in den Knast mit ihr!

Mit der Frage nach dem Warum dürfen sich danach die Psycho-Sozialnichtsnutze beschäftigen. Die Sozialnichtsnutze werden natürlich zuerst einer ehrlichen Arbeit zugeführt.

Wir koennen ja nicht ueberall Weltmeister sein. Lol, ich bin erst einmal mit Lufthansa nach Dresden geflogen, ach ne einmal noch nach Nürnberg, mehr konnte ich mir nicht leisten… Ali du Glücklicher, einen Freiflug mit Lufthansa vom Irak nach Frankfurt, Weiterflug mit Helikopter -ich nehm von mir bezahlbares Taxi- vermutlich kommst du in den Luxusknast nach Weiterstadt, hey du hast alles im Shithole Germany richtig gemacht… du bist ein Held… und hey genau wie Amri werden wir deine Fresse ständig im Internet oder Bezahlfernseher sehen..

Satire halt vorsichthalber mal. Demokratisch ist dieser über Jahrzehnte angerichtete Schaden am deutschen Volk nicht mehr rückgängig zu machen!

Deutsches Eck Sehe ich auch so. Es wär besser für uns gewesen es wär alles so geblieben mit Osten-Westen.

Die Frage, ob die SOZ als ein Bündnis, das sich dem wachsenden US-Einfluss in Zentralasien entgegenstellt, oder eher als neutrale internationale Organisation zur Stärkung der regionalen Stabilität gesehen werden muss, ist aufgrund der jungen Geschichte der SOZ schwierig zu beantworten.

Von bis forschte Barnett als Professor am U. Eines seiner Projekte untersuchte, wie die fortschreitende Globalisierung die Spielregeln internationaler Sicherheit verändert und insbesondere, welche Auswirkung diese Änderungen auf die Rolle des US-Militärs haben, das traditionell wirtschaftliche Verbindungen der USA in der Welt absichert.

Mit einer Liste künftiger Konfliktherde und Interventionspunkte. Blätter für deutsche und internationale Politik. Die Welt nach Bush. War and Peace in the Twenty-first Century.

Ist Euch schon mal aufgefallen, das Suchbegriffe wie z. Und genau deswegen geht es so weiter. Sämtliche vernünftigen Argumente gehen bei dieser Diskussion eigentlich ein Prolog unter.

Wie lässt sich Wahnsinn bekämpfen? Ich weiss es nicht. Dann hätte sich der Westen weiter mit Türken zugeschissen, während der Osten arm aber deutsch als Nation überlebt hätte.

Das Verbrechen sei zudem ein Auftrag, die Integration sehr ernst zu nehmen und Werte klar zu machen. Die Leserkommentare zu Ali B.

Aber das hat Merkel verhindert. Ihre Worte sind blanker Hohn gegenüber allen. Da war ein Mädchen, dass sich scheinbar um Integration gekümmert hat, denn ansonsten hätte sie den zukünftigen Mörder nicht kennengelernt.

Dieser Mord geht auf Lasten der deutschen Bundesregierung, die das erst ermöglichte. Genauso wie das Opfer in Freiburg.

Wann reagiert die Regierung mit Konsequenzen? Wir warten alle darauf. Und erleben es nun häufig im öffentlichen Raum, das einige unserer neuen Gäste genau das nicht tun.

Und der Staat sieht aus welchen Gründen auch immer in den meisten Fällen weg. Selbst Intensivtäter müssen kaum mit Konsequenzen rechnen.

Die Kaiserin der hohlen Phrasen steht ohne Kleider da. Oder hat sich das Opfer nicht genug bemüht. Valerie M vor 2 Stunden Ich könnte nur noch schreien vor Wut!

Mal sehen, wie schnell die ganze Familie wieder hier sein wird. Langsam dämmerts selbst den Verstrahlten. Liest man den Artikel zu Ende geht es nur um Zulauf nach rechts.

Das eigentliche Problem, der notgeilen Zuwanderer, ist nicht weiter wichtig. Diese Umvolkung läuft schon seit den 60iger Jahren erfolgreich im Westen.

Der Frosch hat sich im Topf langsam kochen lassen. Es war ja so schön! Im Grunde ist es beleidigend, das jeder, an dem die Dekadenz vorbeigegangen ist, den offiziellen Sprachgebrauch inzwischen als eine Sammlung von Codeworten verstehen muss:.

Leider ist es so, das fast alles, das auf den ersten Blick gut klingt, nichts weiter ist als Irreführung und Hirnwäsche. Reporter ohne Grenzen x.

Ärzte ohne Grenzen x. Black Lives Matter x. Der Köder ist der Sozialismus. Dieses System verspricht viel und hält nichts. Mit gut klingenden Worten werden die Denkfaulen geangelt.

Das sie das nicht ist wird dadurch erkennbar, das die NWO-Agenda die totale Zerschlagung und Verunmöglichung jedweden Rebellionspotentials ist.

Das Ziel ist die willenlose total überwachte Kreatur. Von Klassen ist da nicht mehr die Rede. Aber schwuppdiwupp haben selbst die Grünen diesen vierfachen Rittberger mit Selbsterdolchung geschafft.

Um Weltmeister zu sein. Dann geht das in die Gärbottiche. Es ist doch geklärt wieso die Umvolkung stattfindet. Merkel wollte keine unschönen Bilder.

Ich würde drauf kommen, aber es dauert. Dunkelhäutiger Mann mit Rastalocken und sein blonder Komplize schlagen am Bahnhof einen Jährigen bewusstlos und rauben dessen Handy https: Mir fällt spontan nur ein, dass Politiker vorab einen Test auf eventuelles Irrentum zu bestehen hätten.

Und was da sonst noch nötig wäre, um den sich bis dato parasitär festgefressenen Politabschaum, aus unserer Politik wieder zu entfernen.

Typisch dümmlich von diesen Kreisen aus Abartigen zu denken, sie wären nicht entsorgbar. Dabei ist Teil ihres irrsinnigen Hirnschlammes, es so auf die Spitze zu treiben, dass ihre Entsorgung, für ihren soweit überaus duldsamen Wirts-Organismus, so gerade eben, noch nicht alternativlos wird.

Die allzeit-Schande unseres Landes: Diese absolute Schande an Wahnsinn hat ermöglicht: Will wird sie bestimmt auf den Mordfall Susanna ansprechen.

Mal sehen, wie Merkel sich wieder rausredet. Co war für das Merkel- und refugee-welcome-regime ein weiterer Offenbarungseid.

Der ganze Popanz steht ja in krassem Gegensatz zu den offenen Grenzen, den Merkel-Pollern und so weiter. Vor allem die Bundesrepublik Deutschland.

Merkel wollte keine unschönen Bilder….. DAS ist doch eine Erfolgsgeschichte! DAnke für den Hinweis.

Hoffentlich schaut irgendjemand hier zu und kann eine Kurzzusammenfassung später geben. Ich tu mir das nicht an………..

Behörden stellten zudem fest, dass Asylsuchende falsche Herkunftsländer angaben, um ihre Chance auf einen Schutztitel zu erhöhen.

Das war bei ihren Opfern vorher nie der Fall. Da hat man wohl im Kanzleramt allmählich etwas Panik………. Neues Video vom Volkslehrer https: Nach sovielen Reichsbürger- und neonazi-Tatorten wäre ja mal was fällig…….

Diese gilt für alle Google-Dienste und in ihr wird erläutert, wie wir Daten nutzen und welche Möglichkeiten du hast.

Es ist erforderlich, dass du diese Punkte noch heute durchliest. Um ehrliche Trauer geht es dabei jedoch nur den Wenigsten. Das Verbrechen sei ein Auftrag, die Integration sehr ernst zu nehmen und Werte klar zu machen, so die Kanzlerin.

Das ist die Bunte Republik Schland, wie sie real leibt und lebt. Begleitendens Denken für Anfänger? Sie können diese 12 Punkte auch um Punkte und mehr erweitern.

Sie könnten genauso sagen weil Peter am Es ändert nichts an den Tatsachen, das in der schwelenden Migrationskrise, die Gesetze seitens der BR nicht eingehalten wurden.

Und das ist es was zählt. Wenn ein Staat behauptet er sei ein Rechtsstaat, der seine Bürger beschützt und die innere Sicherheit mit Recht und Ordnung herstellen will, dann kann er dem nur mit konsequenter Einhaltung seiner Verpflichtung wirksam tun, sonst ist es unglaubwürdig.

Auf der anderen Seite müssen die Bürger auch die Gesetze immer einhalten und können nicht einmal bei rot anhalten oder dann bei rot weiterfahren an der Kreuzung.

Eine Scheindebatte in einem Staat, der gerade dabei ist sich in ein totalitäres Regime zu verwandeln. Es ist nicht mehr zu fassen: Wir sollten da mit Leuten auftauchen und die Verantwortliche, watschelnde, Plumpe — Mast festnehmen!

Aber die aufgelaufenen Zinsen für die Reperationsforderungen für den Ersten Weltkrieg müssen noch weitere Jahrzehnte abbezahlt werden.

Der Merkel hat wohl alles schon von vorn herein gewusst ähm: Merkel ist eine Verbrecherin. Die Schlimmste nur denkbare. Das weis man auch ohne Informationen zu haben, für die man bezahlen muss.

Und das jetzt nur noch vollstreckt werden muss. Die normale träge Schlafmasse, spürt sowas. Allerdings nicht, dass ihre Töchter geschändet und ermordet werden.

Mir egal auf welche Art und Weise der notwendige Anstoss eines Umdenkens erfolgt! So was kann zum Selbstläufer werden — alle Revolutionen beginnen so — und auch diejenigen anspornen, die sich bislang nicht trauten den Mund aufzumachen und vom Charakter eher Mitläufer sind.

Allmählich der Sicherheit der Masse beraubt, suchen sie sich neue Orientierungspunkte, was gleichzeitig bewirkt, dass dem Mainstream nicht mehr vertraut werden kann, er ist möglicherweise keiner mehr.

Doch das Pfeifen war deutlich, auch die Kommentatoren mussten darauf eingehen und erklären. Eine gewisse Hilflosigkeit war ihnen anzumerken. Das Treffen mit Erdo?

Nichts an die diesen Erklärungen ist falsch, nichts an diesen Erklärungen ist richtig, sie wirken hilflos in der Beschreibung von etwas, was sie nicht begreifen: Wie genau dieser aussehen wird, ist momentan noch nicht ersichtlich, es überwiegt derzeit noch der Unmut, über das was ist.

Pfiffe zeigen Fehler an, das was falsch läuft, eine Unzufriedenheit — mehr nicht. Allerdings wirken die Pfiffe auf mich nicht wie das Pfeifen eines Ventils, dass den Überdruck im Kessel reguliert und dafür sorgt, dass dieser uns nicht um die Ohren fliegt, nein, dieses Pfeifen ist unkontrolliert, eher wie ein Riss in der Staumauer.

Ein Tabu wurde gebrochen, das Diktat der Politischen Korrektheit wurde hinweggefegt. Die hilflosen Erklärungsversuche der Kommentatoren und Moderatoren in TV und Radio zeigen auf, was sie sich noch nicht zu denken getrauen und dass ein Dammbruch in der Gesellschaft bevor steht.

Jedenfalls für diejenigen Mitläufer und Opportunisten, die diese Risse in der Gesellschaft bislang nicht sehen wollten.

Nun wurden sie auf ihren Sofas damit konfrontiert, die Pfiffe waren nicht zu überhören. Das abscheuliche Verbrechen sei ein Auftrag, Integration sehr ernst zu nehmen, Werte klar zu machen und sich gemeinsam an Gesetze zu halten.

Die Zonenbraut ist jenseits von Gut und Böse. Ich ernähre mich ab sofort nur noch von Soilent Green und Gerstensaft.

Dieses Kraut ist äusserst gesund, macht sehr potent und schlau, ja schier unbesiegbar. Bin mir sicher, dass das ein Goldstück war!

Merkel ist nicht dumm und nicht geisteskrank. Sie erfüllt einen subversiven Auftrag gegen uns, bei dem sie jede Menge Unterstützer und Berater hat.

Deshalb sind Mieten mancherorts heute unerschwinglich. Schön, dass Trump heute, am 2. Tag, auch wieder zu spät zu dem Spektakel in Kanada erschien und dann bald abreiste und dass er Russland gefälligst dabei haben möchte.

Diese Person muss weg! Die Bundesregierung ist nicht bereit, die deutschen und europäischen Grenzen zu schützen.

Das Projekt ist hoch umstritten. Wachtürme mit Radarausrüstung, Wärmebildkameras und unterirdische Bewegungssensoren: Es ist eine der modernsten Grenzschutzanlagen der Welt, die Saudi-Arabien derzeit errichtet — mit deutscher Hilfe.

Weil High-Tech-Ausrüstung ohne gut ausgebildete Sicherheitskräfte aber wenig Nutzen hat, werden die Grenzschützer seit von Bundespolizisten geschult.

Deutschland zahlt für dieses Projekt nach Informationen des Tagesspiegels deutlich mehr als bisher bekannt. Oktober Die Zeit drängt. Von Mais und Raps ganz abgesehen.

Wird hier langsam Monokultur. Und wir haben hier seit längerem Waldbrandstufe 5. Ringsum nur Monokultur Kiefer.

Wenn da der Blitz reinhaut, gute Nacht. Heute nachmittag habe ich im Pool auf der Luftmatratze so eine Gewitterbildung genau über uns beobachtet. Regen und Unwetter kommt meist dahin, wo nicht gebraucht.

Meine älteste Tochter wohnt in Hessen, die kann ein Lied davon singen. Das ist aber bestimmt eine Folge des schrecklichen Klimawandels!

Die illegalen Horden an Moslem-Primaten habe es für normal angesehen, dass man sie mit Allem sofort Vollversorgen würde.

Einer Brut aus solchen Primitivlingen würde kein klarer Verstand jemals die Hoffnung machen, dass man bereit wäre, solche Ansprüche zu erfüllen.

Und schon allein wegen dieser Unfähigkeit, hat dieses Idiotentum keinen Platz in unserer Politik. Sondern muss wegen erwiesener Idiotie, aus unserer Gesellschaft komplett entfernt werden.

Ach du liwwer Gott, jetzt geht des mit der Petition grad so weiter mal am Tag. Herrgott hilf, achdu liewie Zeit! Mit Braunvieh und braunen Hühnern, die braune Eier legen.

Ich habe auf der twitter- Seite von Guido Reil einen Screenshot gesehen, in dem behauptet wurde die Mutter von Suzanna hätte das Video die Schweigeminute des AfD-Abgeordneten betreffend bei facebook geteilt.

Gibt es dafür nachweisbare Belege? Ist aber nicht gewollt. Auch wenn die Tante eine unbedarfte Teddybärwerferin war, so ist das doch krass.

Der Merkel steht für die Verwesung unserer Heimat. So absolut abartig krank muss man ja auch erst mal sein…. Das Opfer wurde brutal verletzt.

Sie kam aus Richtung des Bahnhofs. Ein Zeuge 26 hörte die lauten Hilfeschreie des Mädchens und konnte ihr helfen.

Das Opfer trug dabei erhebliche Verletzungen und einen Schock davon und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei geht davon aus, dass auch noch auch noch etwa vier bis fünf Passanten den brutalen Überfall mitbekommen haben.

Der Tatverdächtige soll ausländischer, womöglich arabischer Herkunft entstammen. Er hat einen kräftigen, aber nicht athletischen Oberkörper samt Bauchansatz.

Seine Haare waren kurz und schwarz. Im Gesicht wuchsen Bartstoppeln. Er sprach gebrochen Deutsch, so die Beschreibung.

Die Hose war weit und dunkel bis schwarz. Er soll sehr schlechte Zähne haben. Möglicherweise trug er Kratzspuren vom Opfer davon.

Hier soll der Tatverdächtige die Frauen verfolgt und mitunter belästigt haben. Zeugen, die Hinweise zu dem Überfall in Siegen machen können, werden gebeten, sich unter bei der Polizei zu melden.

Für den durchschnittlichen Pöbel sind nur zwei Dinge wirklich relevant: Genug Alkohol Bier und Asi-Medien. Das ist nicht nur in der BRD so…in den meisten dekadenten Konsumgesellschaften.

Das ist nicht nur einfach so daher gesagt, sondern Realität. Ich sehe das eher als Vorteil und nicht unbedingt als Nachteil.

Mit dummen Menschen kann man sich nämlich eine goldene Nase verdienen. Dachte, heute erfolgt die Antwort auf die Gretchenfrage.

Und dann jeden Tag diese Horrormeldungen, die sich täglich übertreffen. Aber hey, hat was, man kommt ins Gespräch und der Knaller, die Frauen schauen einem hinterher: Der neuste Coup in Sachen Umvolkung: Ob der BT da beschlussfähig war?

Einfach nur noch grottig. In unserem Alter fängt das aktive Fitwerden erst an. Bin momentan eher soweit, durch eine falsche Bewegung einen Hexenschuss einzuleiten!

Viel Glück mein Freund, nächstes mal sind wir wieder dabei! Anstatt das dieses Drecksregime hier diesen Psychopathen zurück in den Iraq abgeschoben hätte…nein, er wird jetzt aus dem Iraq nach Deutschland abgeschoben..

Wir sind mit Sicherheit in einem Paralleluniversum gestrandet, wo allen Anschein nach alles exakt umgedreht ist! Zu diesem Video fällt mir nun absolut nichts mehr ein.

Einfach hinsetzen, Cola nuckeln, Video anschauen und geniessen. Ganz gaaaanz grosses Phoenix-Kino. Jahrestag des Brandanschlags in Solingen am Nach nun rund 40 Jahren!

Und Du als eingefleischter Autofahrer…? Jetzt bekommt die willkürliche Diktaturmassnahme einen unfreiwilligen, sportlichen Touch. Aber wie kann diese dekadente Faulheit und grenzenloser Konsumwahn überwunden werden, um den Fokus aufs Entscheidende zu richten, nämlich an die Erhaltung und Starkmachung des Deutschen Volkes?!

Gerade eben, habe ich mich anlässlich des AFD parteitages in Nürnberg, über die Gegendemonstranten informiert. Bislang hatte ich keine Ahnung wie umfangreich diese terroristische Organisation, welche ihren Ursprung ganz klar in der SED hat, hier bei uns Deutschland, legalisiert durch IM Ferkel ihr Unwesen treiben kann.

Ich fordere, diese Organisation, als auch ihre Ableger, als terroristische Organisation einzuordnen, sprich ab sofort unter Strafbewehrung zu stellen.

Weieter fordere ich sämtlichen Linksextremisten, so wie deren Sympathiesanten, ab sofort die Deutsche Staatsbürgerschaft abzuerkennen; diese müssen ab sofort ohne Staatsbürgerschaft gelistet werden, so können von diesen Personen evtl.

Verhöre könnten dann in Guantanomo geführt werden. Die Effizienz der dort angewandten Verhörmethoden ist unumstritten.

Agnetia Merkulus die Erste. Aber diese tapferen Französinnen haben dir noch was zu sagen, was in Zukunft in Europa wieder gilt:.

Dieser Linkssprech ist deren erste Angriffswaffe. Und diese muss bei jeder Diskussion sofort genommen werden! Ich versuche es noch Ein Mal..

Wenn ES dann bei der nächsten Ermordeten kein Fernsehauftritt mehr gibt, fragen sich doch alle, insbesondere die Eltern und Hinterbliebenen, ist meine Tochter weniger wert?

Und im Spon musste ich schon lesen.. Wurde rundum versorgt, aufgepebbelt, usw. Und diese Verbrecherin labert was von.. Habe heute mit einem 22 jährigen, echt coolen Typen aus Moabit gequakt.

Knaller, hellwach, vorbereitet voll PI. Für jeden der etwas Zeit Du bist nichts, das Volk ist alles. Supergau am Januar Diesen Widerspruch gibt es nicht!

Fraglich, ob Will überhaupt nach was anderem fragt. Trump bashing ist angesagt. Mehr als das elendige Satzgestammel und der schlechte Atem, riechend nach abgekauten, alten Fingernägeln, würde eh nicht bei rumkommen!

ALLE Moslems innerhalb 48 h abschieben! Florence Kasumba räuchert ein Raichsbürgertreffen aus, dabei wars nur ne deutsche Grillparty!

Hagen von Tronje Kriecherische Mitläufer sind die allemal. Lernen durch Schmerz ist die Zukunft und viele unschuldigen Opfer werden noch auf Merkills Willkommenaltar billigend geopfert werden!

Der Sommer ist dazu, zu allem Migrantenglück, schon jetzt in Hochform. Bei massig Balz aus fremden Landen, scheint germanisch Brunft nicht mehr vorhanden.

Es glaubt doch niemand ernsthaft, Merkel habe aus frommem Mitleid gehandelt. Oder aber das Gedächtnis unserer Landsleute gleicht einem Sieb.

Merkel hat damals bei George Bush Abbitte geleistet und deutlich gemacht, dass sie als Kanzlerin gerne mitgemordet hätte. Eine Schande, mit welch dummem Gefasel Merkel durchkommt!

Ich bin schon auf Teil 3 gespannt, wenn Merkels wahre Beweggründe beleuchtet werden. Ich glaube eher, sie ist total berechnend: Sie befolgt die UNO-Anordnung bez.

Umvolkung einfach haargenau, ohne sich im Geringsten um die Menschenschicksale zu kümmern. Übrigens, wollte sie nicht mal die UNO-Präsidentschaft erlangen?

Vorschlag interessieren, w i e. Seit 45 existiert kein Deutschland mehr! Ich glaube den amerikanischen und russischen Vergewaltigern keine Geschichten was angebliche Verbrechen gegen Juden angeht.

Lampenschirme und Seifen etc. Wenn man Menschen in Massen umbringen will dann macht man es wie die Alliierten in den Rheinwiesenlagern — man lässt sie verhungern.

Ist wohl nicht weit hergeholt dass es sich lediglich um Gehirnwäsche handelt den der feige Rest der Deutschen halt angenommen hat. Genau so wenig wie die feigen Deutschen sich heute gegen Ficklinge aus der 3.

Welt wehren haben sie sich gegen diese Mythen gewehrt und die nächsten Generationen dürfen die Folgen ausbaden. Die Frage die mich beschäftigt ist: Liebe nicht erwidert — Jähriger würgt Mitschülerin Stand: In einem Bildungszentrum in Berlin-Friedrichshain würgte ein Jähriger eine Mitschülerin und verletzte sie dadurch schwer.

Sie soll seine Liebe nicht erwidert haben. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Weil er eine Mitschülerin schwer verletzt haben soll, ist am Freitag Haftbefehl gegen einen Jährigen erlassen worden.

Der junge Flüchtling aus Syrien soll die Frau in einem Bildungszentrum in Berlin-Friedrichshain angegriffen, gewürgt und dadurch schwer verletzt haben, weil sie seine Liebe nicht erwidert haben soll, berichtete der Rundfunk Berlin-Brandenburg RBB.

Was sollen wir mit diesen lebensfeindlichen Merkelgästen anfangen? Wenn Merkel und Co. Die haben schon mitbekommen, dass sie mit Samthandschuhen angefasst werden, selbst bei schwersten Straftaten.

Was soll dabei rauskommen, als totales Merkelchaos!!! Er fragt mich, und ich antworte wie folgt: Mir ist das Frühstück im Hals stecken geblieben.

Hab sofort aufgehört weiter zu essen. O-Ton Merkel im Mordfall Susanna: Besser gestern als heute! Ihren Freunden und Auftraggebern muss ebenso der Nährboden entzogen werden, der es ihnen ermöglicht, uns gesetzestreue Bürger zu gängeln und zu drangsalieren!

Eigentlich sind wir doch schon voll emanzipiert und selbstbestimmt!? Aber warum hat man das Gefühl, in manchen Bereichen scheint die Zeit stehen geblieben zu sein?

Frauen räkeln sich halbnackt in Musikvideos — ohne Kopf, dafür aber mit Zoom auf die Brüste. Junge Frauen erklären bei YouTube, man müsse jeden Tag den Lipgloss wechseln und immer nett lächeln, um bei Jungs aufzufallen.

Die werden uns wieder ein Ding an die Backe heften, wo wir alle nur noch mit dem Kopf schütteln können!!! Und das auf GEZwangskosten.

Parteitag der Linkspartei Die fordern offene Grenzen. Sie haben freie Hand. Aber wenn ich höre: Rechtspopulisten, Reichsbürger, völkische Renitenz: Auch wenn ein EU-Gerichtshof sagt es sei legal gewesen, das war es nicht.

Ich erkenne dieses Gericht nicht an! Täten es mir mehr gleich, dann wäre der Spuk bald vorbei. Jeder dahin, wo er hin gehört!

Wann ist ein Flüchtling ein Flüchtling. Alles auf , und mit dem Wissen von heute eine neue Linie aufziehen. Dann kann das was werden. Merkel hatte ja vergessen den Willkommensklatschern und Beamten und Behörden zu sagen, dass die den sogenannten Flüchtlingen, klar sagen, wie unsere Gesellschaft funktioniert, was geht und was nicht und dass sie raus oder im Knast landen, wenn sie hier nen Piep entgegen machen.

Aber NEIN, die weltfremde Idiotin hat ja nicht mal angenommen, dass ihre illegalen Gäste ganz anders ticken, als wir deutschen Steuerzahler.

Und der Rest der Altparteien ist der immer schön gefolgt und hat sie auch noch ermutigt und gefeiert. Wir können nur zusammenleben, wenn wir uns gemeinsam an unsere Gesetze halten.

Mensch Merkel, die sogenannte Integration ist total gescheitert, da ist nichts zu integrieren und DU zu allererst hältst Dich nicht an die Gesetze — desahlb musst Du vor Gericht und dann in den Knast, Schlüssel weg!!

Hohle Phrasen haben wir von Dir so satt 1!! Das deutsche Volk hat seine Seele verloren. Und deshalb bleibt die heimliche Umvolkung fast ohne Widerstand!

Und ein anderer schrieb, die Erscheinung von Fatima Roth hätte eine zölibatsverstärkenede Wirkung! Sie müsste die Kuscheljustiz mit der unsäglichen Stuhlkreisromantik beenden — aber NEIN, es passiert nichts dergleichen und deshalb ist diese Versagerin eine hohle Phrasendrescherin!!!

Die machen das ganz offen!!! Nach oben offene atmende Obergrenze von Merkel mit ihrem devoten Bettvorleger Seehofer, Familiennachzug für welche, die keine Anerkennung haben oder illegal geduldet sind oder nur zeitweise hier sein dürfen.

Der Rest ist am Volksverrat massiv beteiligt. Und das wird sich spätestens im Oktober bei zwei Landtagswahlewn so richtig rächen und dann erst wieder im nächsten Jahr, wenn der Osten wählt.

Denn eingeschleppte Arten können sich unkontrolliert vermehren, wenn sie an ihrem neuen Standort keine Feinde haben. Und sie können heimische Spezies verdrängen, wenn sie ihnen überlegen sind.

Oder sie bringen Parasiten und Krankheitserreger mit sich, denen die angestammte Natur nichts entgegenzusetzen hat.

Zu frueh gefreut, denn hier kommt die Ausnahme: In Sachsen fragt man derzeit lieber nicht nach der Sonntagsfrage: Das hat eine exklusive Umfrage von infratest dimap im Auftrag des rbb ergeben.

Damit hätte die Partei ihren Stimmenanteil im Vergleich zur letzten Wahl fast verdreifacht. Und wie sich das Bürgerforum mit ausgesperrten Bürgern in Cottbus auswirkt.

Merkel und die Realität. Die AfD würde nur knapp dahinter landen und ihr Rekordhoch verbuchen. Das ergab eine aktuelle Umfrage von Infratest dimap.

Eine Geschichte, mit der so wohl keiner gerechnet hätte: Michael Jerry kam aus Nigeria. Nachdem Jerry aus seinem Heimatland Nigeria geflohen war, kam er über den Niger, Libyen und Italien nach Deutschland wir berichteten.

Dieser wollte für einen Gottesdienst mit Flüchtlingen gemeinsam musizieren und erfuhr über Theophilus, dass sein Halbbruder ein guter Musiker sei.

Die Geschichtsbücher reden nur von einem deutschen Überfall auf Polen,der keiner war, weil die Polen bereits an ihrer Grenze zu Deutschland mobil gemacht hatten,weil sie den Angriff erwarteten.

Die Meldungen über positive Einzelfälle kann nicht die Stimmung übertünchen. Da sich die Situation nicht verbessert eher dramatisch bergab geht und die Ober-Versagerin nichts Zielführendes dürften die Umfragen noch deutlicher ausfallen.

Propaganda hin oder her. Frau Roth hat am heutigen Tag, Angesichts der immer lauter werdenden Bevölkerungsexplosion in Afrika und dem Nahen Osten, würde es nur mittelfristig möglich sein, die Völkerwanderung aufzuhalten, selbst, wenn man es denn wollte.

Irgendwann würde der Damm brechen, man müsste schon völlig abgeschlossene europäische Areale schaffen, in die niemand reinkommt, wie es in vielen Science Fiction-Filmen zu sehen ist.

Das ist natürlich futuristisch und eigentlich gar nicht möglich. Wenn sich nun aber in 10 Jahren 10 Millionen Afrikaner auf einmal auf den Weg machten, um Europa zu erobern, gäbe es Krieg.

Das will man natürlich vermeiden. Und wie vermeidet man das? Es scheint den Verantwortlichen klar zu sein, dass es Europa, wie wir es kennen, nicht ewig geben wird, weil wir irgendwann überrannt werden.

Was liegt da näher, als schon jetzt langsam die indigene Bevölkerung auszutauschen? Im Irak sind dieses Jahr bisher erst Menschen getötet worden.

Letztes Jahr waren es im selben Zeitraum bereits De Irak gehen also die Mordopfer aus. Die morden jetzt in Deutschland.

Hier könnten die Ärzte für die Dritte Welt mal Gutes tun. Das war sehr mutig, denn man kannte die anwesenden Gäste nicht. Wir bedauern alle sehr, dass sich dieser Historiker zurückziehen musste.

Aber haben volles Verständnis. Die Deutschen sollten nach Afrika auswandern, dann kehren die Neger wieder zurück. Die Türken vom Sultan müssen dann halt sehen, wie sie klarkommen.

Die Frage ist im Jahr ein Witz. Deutschland kann nicht mal mehr Kriegsgerät für die Bundeswehr bauen. Man denke auch an den Berliner Flughafen etc….

Das ist prinzipiell richtig. Nur da bekomm ich Widerspruch vom informierten Gutmenschen. Afrika könne sich selbst versorgen.

Der berücksichtigt natürlich nicht, dass die Afrikaner das nicht können, sondern nur wenn sie wieder kolonialisiert werden.

Und in der Übergangszeit verrecken sie möglicherweise doch. Vielleicht könnten sie auch überleben, aber auf niedrigste Niveau. Auf den Strom der 10 Millioenn auf einmal kann man sich auch vorbereiten.

Entweder man kolonialisiert sie mit Zwang oder bringt die 10 Mio dann um. Wenn wir überleben wollen müssen wir das tun. Wir leben im Krieg.

Vernichtung der europäischen Kulturen Grund: Abschaffung der Nationalstaaten, Schaffung einer Weltregierung. Schaut euch doch im Ausland um. Mal mehr, mal weniger ausgeprägt.

Schweden steht kurz vor der Auflösung. Die Banlieus in Frankreich sind bereits exteritoriales Gebiet für staatliche Autoritäten.

Die Visegrad-Staaten finden sich in der Rolle des kleinen gallischen Dorfes welches noch Wiederstand leistet. Australien und Neuseeland haben die Grenzen dicht gemacht.

Aber vermutlich zu spät. Warum sollen die europäischen Kulturen vernichtet werden? Die europäischen Menschen sind sehr Intelligent, kritisch und ausgesprochen individualistisch.

Also keine geeignete Volksgruppe für den Eine-Welt-Staat. Für die NWO braucht man angepasste, gehorsame und nicht zu kritische Weltbürger.

Die NWO braucht willige Arbeitssklaven, gehorsame Konsumenten und eine angepasste Bevölkerung die keine echte Kritik übt und sich nach den Autoritäten richtet.

Die Bevölkerung ist zwar ausgesprochen intelligent, aber i. Meine Gedanken sind genauso Verschwörungstheorie wie die Abschaffung des Bargldes.

In einer Welt ohne Staatsgrenzen wird die Kontrolle der Bürger erst richtig notwendig sein. Niemand wird sich mehr unbeobachtet und unkontrolliert bewegen und entfalten können, da jede einzelne Transaktion lückenlos dokumentiert wird.

Und selbst wenn die Menschen keine Transaktionen durchführen werden sie ständig überwacht, durch ihre eigenen Kommunikationsgeräte die sie freiwillig mit sich herumschleppen.

Und selbst wenn die Menschen bewusst auf ihre elektronischen Gadgets verzichten, werden sie Dank implantierter Chips stets aufindbar sein.

Wenn zukünftige Weltbürger doch noch zu kritisch und ungehorsam sind werden deren Existenzen durch einen einfachen Knopfdruck und Löschung ihrer Konten und Deaktivierung ihrer Chips vernichtet.

Von allen aufgeführten Gründen scheint mit Punkt 3 der plausibelste. Angela Merkel besitzt keine Führungs- und Entscheidungsvermögen, sie ist Unfähig zu führen und damit nicht willens die vorhandenen Kräfte und Ressourcen so einzusetzen, dass die Grenzen gesichert sind!

Hinzu kommt, dass die Flüchtlingsströme so stark geworden sind, weil von Merkel-Deutschland das Signal in alle diese Dritte Weltsländer ausgeht, kommt ruhig alle nach Deutschland.

Ihr Völker der Welt … schaut auf dieses Shithole und erkennt, dass dieses einst schöne Land, und dieses einst starke und stolze Volk,preisgegeben wurde ….

Man sieht an der Reaktion des informierten Gutmenschen übrigens was in ihm vorgeht. Er möchte, dass Afrika das löst, denn es wird ihm natürlich mulmig wegen seiner Rente was er natürlich nicht zugibt.

Man kann den Menschen das beibringen. Er hat einfach Angst de Realität ins Auge zu sehen. Vielleicht kann man das aber tatsächlich durch Verdrängung erreichen.

Ich kann das nijt nachvollziehen, weil ich ja nichts verdränge. Und der Verdränger wiederum kann seine Verdrängung möglicherweise nicht verstehen.

Fragt sich nur wer denen dann Diäten und Pensionen zahlt. Fragt sich nur, wer die dann schützt, stützt und nährt.

Wenn dieses Volk weg ist, sind bald darauf auch die weg, die es jahrhundertelang ausgebeutet haben. Umvolkungspläne kommen doch nicht überraschend.

Es ist kurz vor 20 Uhr, als Angela Merkel im teuersten Hotel der Elfenbeinküste einen unscheinbaren Saal in einem Zwischengeschoss aufsucht.

Den ganzen Tag hatte die Kanzlerin auf dem Gipfel der EU mit der Afrikanischen Union langatmige Arbeitssitzungen mit internationalen Organisationen und bilaterale Treffen mit afrikanischen Staatschefs absolviert.

Nur eine knappe Stunde wird das Treffen dauern — und könnte doch Folgen haben, die weit über die eigentlichen Gipfelbeschlüsse hinausgehen.

Fajis al-Sarradsch, Ministerpräsident Libyens. Ob Merkel ähnlich zu klassifizieren ist, werden die Reaktionen aus Italien zeigen. Eines, über das in diesen Texten geschrieben wird und ein anderes, das ich zumindest zeitweise bewohne.

Denn diese beiden Staaten haben nicht mehr wirklich viel miteinander zu tun, seitdem es in Italien Wahlen und eine neue Regierung aus Lega Nord und Movimento 5 Stelle gibt.

Jedenfalls nicht zum arbeiten. Was verstärkt seit hier abläuft ist daher eine Art erweiterter Massensuizid. Die Sommersaison der Massenprügeleien geht weiter.

Libanesen und Kurden, Schlandner spielen wieder Ordnungskräfte oder ziehen sich zurück. In Deutschland müht sich die Regierung mit Erziehungspropaganda ab, die Menschen in ihrem Sinne -erfolglos- zu manipulieren.

In China greift das Sozialpunktesystem tief in die Gesellschaft ein. Da kriegen Mandarine glänzende Augen.

Die öffentlichen Meinungskontrolleure in Europas Land der Mitte, Deutschland also, können nur glänzende Augen kriegen, was ihnen bald aus dem Reich der Mitte an Instrumentarium anwendungsfertig geliefert werden kann.

Man wird in der Tat zunehmend versuchen, dass als normal zu beschreiben. Und ich merke es jetzt zum ersten mal.

Auch in mir macht sich eine gewisse Resignation breit. Ich merke zum ersten mal, dass in mir diese Haltung entsteht. Hier ist ja wenig, aber es begegnen einem immer mehr Neger.

Ja und die kleinen schwarzen Mädchen, die hier mit Schulranzen unterwegs sind, würde ich auch nicht rückführen wollen, so wie die rumtollen wie andere Mädchen in de Alter auch.

Gesten ist mir doch der Hammer passiert. Auf einem ein ca jähriges deutsches Mädchen mit einem kleinen Schwarzen Jungen auf dem Gepäckträger.

Und ein kleiner schwarzer Junge solo auf einem Rad. Es gibt jetzt also schon 1-jährige deutsche Mädchen die jährige schwarze Jungs spazieren fahren.

Seht sie euch doch an, und ihr erkennt den Wahn, der wie gedruckt in ihren Visagen zu erkennen ist!

Kostenlosen Newsletter bestellen Details zum Datenschutz. Klärt mich mal bitte auf! Die in UK sind echte Looser. Erst kehrten Slot machine free download zum Verband zurück. Es gibt nur einen britischen Pass. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator augsburger-allgemeine. Wer legt aber fest, ob ein britischer Staatsbürger Waliser oder Schotte ist? Ist Herzogin Kate härter im Nehmen als deutsche Frauen oder sind die englischen Ärzte weniger ängstlich? Aha, Miele, dein Computer ist also Die in UK sind echte Looser. Solche Touristen sind der Grund, warum du dich spielbank leuna Bali nun wärmer anziehen …. Daher kommt es, dass viele Menschen die englische Sprache lernen. Gundolf Wer legt aber fest, ob ein britischer Staatsbürger Waliser oder Schotte ist? Welche Dart Scheibe am besten kaufen? Allerdings können die Könige des Landes schon lange nicht mehr so viel bestimmen. Die Norwich Cathedral im Norden dfb pokal teilnahme England.

Bis weit in das Die ersten Eisenbahnen waren, von wenigen Ausnahmen wie in Baden abgesehen, Privatunternehmungen. Die Eisenbahn ermöglichte den Handel mit Waren in bislang nie dagewesenem Umfang und unerreichter Geschwindigkeit, und das zu günstigeren Transportpreisen als zuvor.

Vor allem der Steinkohlenbergbau, die Eisen- und Stahlindustrie sowie der Maschinenbau profitierten von dem neuen Verkehrsmittel - das selbst wiederum neue Fabriken notwendig machte.

Die wichtigsten technologischen Erfindungen der 30er und 40er Jahre kamen aus England. Unter dem Konkurrenzdruck des in quantitativer und qualitativer Hinsicht überlegenen englischen Güterangebots begann Deutschland mit einer intensiven naturwissenschaftlichen Grundlagenforschung.

Eine wichtige Voraussetzung für den industriellen Aufstieg Deutschlands nach der Jahrhundertmitte stellte zwischen und die Gründung von technischen Schulen dar, aus denen später die technischen Hochschulen entstanden.

In der Textilindustrie , d. In Deutschland wurde der erste mechanische Webstuhl gebaut. Die Herstellung war voll mechanisiert, Dampfmaschinen trieben Spindeln und Webmaschinen an.

Gesteuert wurden die Webmaschinen bereits über ein ausgeklügeltes Lochkartensystem. Fast jeder zehnte Einwohner Sachsens arbeitete in den Textilfabriken.

Einer der sächsischen Unternehmer war Friedrich Pfau in Crimmitschau. In Deutschland setzten die neuen Verfahren nach langsam ein. In der Phase der Frühindustrialisierung kam es in Deutschland - wie auch in anderen Ländern - zu Hungersnot , Wohnungsnot und Verschlechterung des Lebensstandards.

Insbesondere betroffen waren die neuen Industriearbeiter, kleine Bauern und Handwerker, also die sozial schwächeren Schichten.

Die Einführung der Gewerbefreiheit , eine der Voraussetzungen für die Industrialisierung, hatte für das Handwerk sehr negative Auswirkungen: Das Einkommen vieler Handwerksmeister und Handwerksgesellen sank unter das Existenzminimum.

Die Überbesetzung des Handwerks wurde selbst in denjenigen deutschen Staaten zum sozialen Problem, die anstelle des Zunftzwanges ein staatliches Konzessionssystem gesetzt hatten wie die süddeutschen Staaten und Sachsen.

Zu der sozialen Not trug bei, dass das Heimgewerbe - vorwiegend in der Textil- und Kleineisenindustrie - immer weniger rentabel wurde.

In der Zeit von bis kam es immer wieder zu Unruhen, bei denen teilweise auch Maschinen zerstört wurden. Bekannt geworden ist der schlesische Weberaufstand von Obwohl die soziale Lage der Fabrikarbeiter im Vormärz etwas sicherer war als die vieler Handwerker, waren die Arbeitsverhältnisse für heutige Begriffe unvorstellbar: Frauen erhielten nur halb soviel Lohn wie Männer.

Im Gebiet des Zollvereins lag der Anteil der Fabrik-Lohnarbeiter an der Gesamtbevölkerung noch im Jahr zwischen 4,5 und 6,0 Prozent, war also noch sehr gering.

In der frühindustriellen Zeit hatten die Arbeiter keinerlei Recht, an der Verbesserung der teils menschenunwürdigen Arbeitsverhältnisse mitzuwirken.

Von den Arbeitern wurde unbedingter Gehorsam gegenüber den Befehlen der Vorgesetzten verlangt. Vom halbmilitärischen Charakter der frühindustriellen Betriebsorganisationen zeugen die damaligen Fabrikordnungen: Das dunkelste Kapitel der Frühindustrialisierung war die Kinderarbeit.

Kinder mussten vielfach zehn bis zwölf Stunden täglich unter gesundheitsschädlichen Bedingungen arbeiten.

Gegen Hungerrevolten wurde sogar das Militär eingesetzt. Eine entscheidende Wende zum Besseren trat ein. Deutschland war kein Staat, sondern ein aus 36 souveränen Einzelstaaten bestehender Staat.

So wird auf wirtschaftlichem Gebiet durch den Zollverein eine 'kleindeutsche Lösung' verwirklicht. Die in den Fabriken eingesetzten Produktionsverfahren hatten sich in der ersten Phase der Industriellen Revolution relativ unabhängig von der Wissenschaft entwickelt.

Jahrhunderts mehr und mehr auf nationale und internationale wissenschaftliche Erkenntnisse zurück. Die wissenschaftliche Grundlagenforschung wurde vom Staat gefördert.

Die Verwissenschaftlichung der Technik lässt sich auf Gebieten der Optik, der Eisen- und Stahlindustrie und der Nachrichtentechnik besonders deutlich verfolgen.

Der Chemiker Robert Wilhelm Bunsen konstruierte ebenfalls den so genannten "Bunsen-Brenner", durch den Gasheiztechnik ermöglicht wurde. Schon in den fünfziger Jahren wurden erste Grundlagen für die erst gegen Ende des Jahrhunderts einsetzende Entwicklung der chemischen Industrie und der Elektroindustrie geschaffen.

Voraussetzung dafür war die Beschleunigung des Transports von Waren und Menschen , die durch die Eisenbahn eingeleitet wurde.

Der Eisenbahnbau rief eine enorme Nachfrage nach den verschiedenen Grundstoffen, vor allem nach Eisen und Holz, hervor, setzte die Metall- und Maschinenbauindustrie in Gang.

Um verfügten nur England und Belgien über ein zusammenhängendes Eisenbahnnetz. Deutschland, das noch nicht den Stand der Industrialisierung seiner westlichen Nachbarländer erreicht hatte, war diesen im Eisenbahnbau voraus Streckennetz: In Deutschland kamen Banken auf, die vor allem für die Unterbringung von Aktien, Industrieobligationen und Staatsanleihen bei Kapitalanlegern sorgten.

Das Eigenkapital dieser Banken wurde in Form von Aktien aufgebracht. Von bis erhöhte sich die Bilanzsumme der Banken um rund das Zehnfache.

In Deutschland sank in der Textilindustrie die Zahl der Handwebstühle von Der englische Vorsprung in der Textilerzeugung konnte von den kontinentalen Staaten trotz rascher Fortschritte nicht aufgeholt werden.

Noch um waren etwa drei Fünftel aller Spindeln in der Hand englischer Fabrikbesitzer. Die Expansion der Kohle- und Stahlproduktion war eine Folge des Eisenbahnbaus, hat aber ihrerseits der Industrialisierung neue Impulse vermittelt.

Maschinenbau, Kohleverbrauch, Gusseisenproduktion und Verbrauch an Baumwolle zeigen, dass von bis zum Jahr die deutsche Industrialisierung gegenüber Westeuropa ihren Rückstand aufholte.

Dampfmaschinen wurden nicht mehr überwiegend aus England importiert. Seit der Jahrhundertmitte kamen die meisten aus deutscher Eigenproduktion.

Mit der Ausweitung der Fabrikarbeit und der Anzahl der Betriebe lösten sich die bäuerlichen und handwerklichen Familienverbände auf. Für die deutschen Industriearbeiter verbesserten sich die Lebensverhältnisse nach sehr rasch.

In den Jahrzehnten zwischen und sind steigende Löhne und die Verkürzung der Arbeitszeit auf 12 bis 13 Stunden charakteristisch.

Dort, wo die Unternehmer für Arbeitersiedlungen sorgten, verbesserten sich auch die Wohnverhältnisse. Ursache dafür war, dass neben der Verbesserung der landwirtschaftlichen Produktivität im Getreidebau und in der Viehzucht verbilligte Handelswaren aus Übersee und aus den Kolonien eingeführt wurden.

Dieser Gegensatz manifestierte sich in aktuellen Konflikten wie Streiks, Lohnkämpfen und Aussperrungen.

Sehr bald erkannte man, dass die Frauen- und Kinderarbeit schädliche Auswirkung für die Familie, die Gesundheit, die Erziehung, aber auch für die Effektivität der Arbeit hatte.

I n England kam es bereits in den 30er und 40er Jahren des Jahrhunderts zu ersten Fabrikgesetzen und zu Einschränkungen der Frauen- und Kinderarbeit.

Insgesamt sind die Betriebs- und Fabrikverhältnisse in der frühen Industrialisierung schrittweise verändert und verbessert worden; wie z.

Die soziale Frage , die Aufhebung der ökonomischen, sozialen, politischen und kulturellen Benachteiligung der unselbständigen Arbeitnehmer und vor allen Dingen der Arbeiter, war damit noch nicht vollauf bewältigt.

Hier wurden weitere entscheidende Veränderungen durch viele Faktoren, vor allem aber auch durch die aufkommende Arbeiterbewegung, in politischer und gewerkschaftlicher Richtung herbeigeführt.

Das starke Wachstum der Bevölkerung bewirkte neben der Notwendigkeit, die Produktivität in der Landwirtschaft zu steigern auch den Zwang, Nahrungsmittel ein- und Industriegüter auszuführen.

Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Kapitalbesitzer waren nach und nach nicht mehr Teil einer ständischen Ordnung, in der ein Wechsel zwischen den sozialen Gruppen durch Rechtsvorschriften erschwert oder verhindert wurden.

Seit dem ausgehenden Wirtschaftswachstum und technischer Fortschritt sollten so gefördert werden. Bildung und technisches Fachwissen wurden Voraussetzungen für den sozialen Aufstieg.

Die vom Staat getragene Bildungsoffensive des Unter dem Druck der Gewerkschaften sowie der sozialistischen und sozialliberalen Parteien wurde die Sozialgesetzgebung zum Schutze der Schwachen erweitert.

In der Industrialisierungsphase von bis war Eisen der wichtigste Werkstoff im Maschinenbau, Schiffsbau und Eisenbahnbau gewesen.

Nun folgte die Ersetzung des Eisens durch Stahl , zu dessen Herstellung und Verbesserung das Siemens-Martin-Verfahren von und das seit industriell genutzte Thomas-Verfahren beitrugen.

Das Thomas-Verfahren ermöglichte die Verhüttung phosphorhaltiger Erze und senkte die Produktionskosten um 80 bis 90 Prozent.

Zwischen und stieg die Stahlerzeugung um das Achtzigfache. Gegen Ende des Jahrhunderts wurde Anilin industriell hergestellt.

Die Metallurgie wurde zu einem Zweig der angewandten Chemie und führte zur Herstellung von neuen Werkstoffen wie Stahllegierungen und Aluminium.

In der Herstellung von Schwefelsäure und in der Entwicklung der Farbstoffindustrie nahm Deutschland um die Jahrhundertwende eine führende Rolle in Europa ein.

Die industrielle Nutzung der Elektrizität als Energiequelle war durch eine lange experimentelle und wissenschaftliche Forschung während des Ebenfalls baute Werner Siemens den ersten Webstuhl mit elektrischem Antrieb.

In den beiden letzten Jahrzehnten des Die erste Fernübertragung elektrischer Energie fand, ebenfalls im Jahr , in Frankfurt statt.

Deutschland begann, sich an dem Wettbewerb um die Schaffung von Kolonien zu beteiligen und die Rüstungsindustrie auszubauen. In der vorindustriellen Zeit waren Hausgemeinschaft und Arbeitsstätte für die meisten Menschen insbesondere für Bauern und Handwerker miteinander verbunden.

Mit zunehmender Industrialisierung müssen immer mehr Menschen die Hausgemeinschaften verlassen, um den Lebensunterhalt für sich und die Familie in einem industrialisierten Betrieb zu verdienen.

Neu ist der Zwang zur Anpassung an die durch neue Energien angetriebene Maschinensysteme. Der an der Steigerung des Gewinns interessierte Fabrikbesitzer achtet darauf, dass die Maschinen so effizient wie möglich eingesetzt werden.

Durch die verstärkte Arbeitsteilung in den Fabriken verlor der einzelne Arbeiter den Überblick über das Endprodukt und über den Zusammenhang des ganzen Arbeitsprozesses.

Die Stadt war für viele Menschen das Tor zu einem besseren Leben. Durch das schnelle Wachstum der Städte entstehen neue Arbeitsbereiche , so auf dem Gebiet allgemeiner Dienstleistung, bei der Polizei, bei der Stadtreinigung.

Die ländliche Welt wurde immer rascher zusammengedrängt. Jahresverdienst real , Preise von Der Verbrauch an Fleisch und Wein stieg weit stärker an als die Bevölkerung: Zeichen eines angenehmeren Daseins für viele, nicht für alle.

Für die Mittelschichten des Bürgertums war die Tätigkeit in der Industrie durchaus eine Alternative zur Arbeit in den staatlichen Bürokratien.

Einigen Personen dieser Mittelschichten gelang der Aufstieg zu bedeutenden Unternehmern. Beispiele sind Krupp, Siemens und Stinnes. Ein Teil des Handwerks modernisiert sich und unternimmt in der Zulieferung oder Reparatur neue Funktionen.

Mit der zunehmenden Verwaltung und Bürokratisierung und dem wachsenden Dienstleistungssektor differenziert sich die Arbeitnehmerschaft in Arbeiter und Angestellte.

Der alte Adel verschwand seit der Mitte des Jahrhunderts, abgesehen von der Diplomatie, aus den Führungsstellen.

Europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte von der Mitte des Eisenbahnen und deutsches Wirtschaftswachstum - Die Industrielle Revolution in Deutschland.

Industrialisierung in Deutschland - Industrialisierung und soziale Ungleichheit. Grundlagen der Klassenbildung im Technologischer Wandel und industrielle Entwicklung in Westeuropa von bis zur Gegenwart.

Die Industrialisierung im Frankfurt am Main Aber sie beharrte darauf, daher erwürgte er sie und begrub sie im Dreck.

Hat es was mit dem sozialistischen rosa Welt-Kuckucksheim bzw. Und keine verschiedenen Rassen mehr, sondern ein durchgemengter Einheitsbrei, wie Kotze?

Der Islam kocht sein eigenes Süppchen, da können die rot-grünen Linken erziehen, wie sie wollen, d.

Man könnte neidisch werden. Leider ist UK auch bald unter Muselackenkontrolle. Josefa Schmid hat dafür einen Orden verdient. Ohne sie wäre da nichts rausgekommen.

Gutmenschen wollen den Skandal immernoch kleinreden und vertuschen. Mama, ich komm nicht nach Haus. Ich bin mit meinem Freund in Paris.

Ich komm nach zwei oder drei Wochen. Die Briten haben dummerweise die gleichen Probleme wie wir. Sie scheiden damit als Verdaechtige aus.

In den USA sieht es nicht grundlegend anders aus. Demzufolge sollten die Franzosen und die Briten eine Party nach der anderen feiern. Davon vermag ich nichts zu erkennen.

Keinesfalls sind für mich folgende Eindrücke eher unangenehm: Auf arabische und türkische Garküchen kann ich gern verzichten aus hygienischen Gründen, auch auf die Demos mit roten Fahnen, auch auf die Festtage der Muslime.

Auch wenn wir für diese Eingewanderten bezahlen sollen und diese hier faul herum sitzen, ist für mich keine Bereicherung. Habe ich etwas vergessen?

Die aufgeführten, blöden Scheinargumente nerven in diesem Zusammenhang, denn die eigentliche Intention wird nicht gestreift. Wir müssen aussuchen, wer ins Land kommen soll.

So machen es andere Länder bereits lange und erfolgreich. Die Qualität der Aufkleber war auch super. Patrioten sollten Linke mit Liebe überschütten…mit solchen Mengen an Liebe, das sie darin regelrecht ersaufen.

In Mainz demonstrieren politische Gruppen anlässlich des Mordes von Susanna. Die Linken prangern die autoritäre männliche Gesellschaft an, die Rechten fordern einen harten Umgang mit Kriminellen.

Um die tote Jährige geht es kaum. Die eingesetzten Beamten gingen allerdings schnell dazwischen und bildeten eine Polizeikette, um die beiden Gruppen voneinander zu trennen.

Das Mündigkeitsalter in Schweden liegt bei 15 Jahren. Der jährige Sarfo wurde dabei beobachtet, wie er dem Mädchen auf eine öffentliche Toilette gefolgt war, bevor er sie vergewaltigt hatte.

Der boese Wolf 9. Um mal fair zu sein: Umvolkung betrifft alle westliche Staaten: Die Briten feiern später. Wenn sich in D nix mehr rührt. Ist diese Justiz noch bei Sinnen?

Lest euch den ganzen Artikel durch, es ist einfach unfassbar. Warum darf solch ein Schwein noch leben? Deren Eliten feiern eine Party nach der anderen, denn genau das haben sie bestellt.

Merkel ist in ihrem tiefen Inneren eine Kommunistin geblieben. Die globalistischen Ideen von George Soros sind für sie die Neuauflage ein es neuen, besseren Sozialismus.

Wer DAS verstanden hat, zieht die richtigen Schlüsse…! Die eigentliche Intention der Umvolkung, wird im 3. Morgen, gleicher Ort, gleiche Stelle, in diesem Theater.

Die jeweilige Bevoelkerungen haben NIE darum gefragt. Und das Modell wird durchgepeitscht durch die Medien. Die Spielregeln vermoegen leider aber verstandlicherweise nicht das offen gesagt wird wer das sind.

Viel Erfolg mit der Recherche und selbstaendig nachdenken, liebe Wutbuerger! Soll nicht all zu schwierig mit Hilfe des Internets. Merkt denn kein einziger Politiker, dass die nicht mehr klar im Kopp ist?

Die Verräterin und der Glatzkopf in der allerletzten Reihe vermutlich auch… Sie labert ja auch wieder den Stuss wie: Erstmal ab in den Knast mit ihr!

Mit der Frage nach dem Warum dürfen sich danach die Psycho-Sozialnichtsnutze beschäftigen. Die Sozialnichtsnutze werden natürlich zuerst einer ehrlichen Arbeit zugeführt.

Wir koennen ja nicht ueberall Weltmeister sein. Lol, ich bin erst einmal mit Lufthansa nach Dresden geflogen, ach ne einmal noch nach Nürnberg, mehr konnte ich mir nicht leisten… Ali du Glücklicher, einen Freiflug mit Lufthansa vom Irak nach Frankfurt, Weiterflug mit Helikopter -ich nehm von mir bezahlbares Taxi- vermutlich kommst du in den Luxusknast nach Weiterstadt, hey du hast alles im Shithole Germany richtig gemacht… du bist ein Held… und hey genau wie Amri werden wir deine Fresse ständig im Internet oder Bezahlfernseher sehen..

Satire halt vorsichthalber mal. Demokratisch ist dieser über Jahrzehnte angerichtete Schaden am deutschen Volk nicht mehr rückgängig zu machen!

Deutsches Eck Sehe ich auch so. Es wär besser für uns gewesen es wär alles so geblieben mit Osten-Westen.

Die Frage, ob die SOZ als ein Bündnis, das sich dem wachsenden US-Einfluss in Zentralasien entgegenstellt, oder eher als neutrale internationale Organisation zur Stärkung der regionalen Stabilität gesehen werden muss, ist aufgrund der jungen Geschichte der SOZ schwierig zu beantworten.

Von bis forschte Barnett als Professor am U. Eines seiner Projekte untersuchte, wie die fortschreitende Globalisierung die Spielregeln internationaler Sicherheit verändert und insbesondere, welche Auswirkung diese Änderungen auf die Rolle des US-Militärs haben, das traditionell wirtschaftliche Verbindungen der USA in der Welt absichert.

Mit einer Liste künftiger Konfliktherde und Interventionspunkte. Blätter für deutsche und internationale Politik. Die Welt nach Bush. War and Peace in the Twenty-first Century.

Ist Euch schon mal aufgefallen, das Suchbegriffe wie z. Und genau deswegen geht es so weiter. Sämtliche vernünftigen Argumente gehen bei dieser Diskussion eigentlich ein Prolog unter.

Wie lässt sich Wahnsinn bekämpfen? Ich weiss es nicht. Dann hätte sich der Westen weiter mit Türken zugeschissen, während der Osten arm aber deutsch als Nation überlebt hätte.

Das Verbrechen sei zudem ein Auftrag, die Integration sehr ernst zu nehmen und Werte klar zu machen. Die Leserkommentare zu Ali B.

Aber das hat Merkel verhindert. Ihre Worte sind blanker Hohn gegenüber allen. Da war ein Mädchen, dass sich scheinbar um Integration gekümmert hat, denn ansonsten hätte sie den zukünftigen Mörder nicht kennengelernt.

Dieser Mord geht auf Lasten der deutschen Bundesregierung, die das erst ermöglichte. Genauso wie das Opfer in Freiburg. Wann reagiert die Regierung mit Konsequenzen?

Wir warten alle darauf. Und erleben es nun häufig im öffentlichen Raum, das einige unserer neuen Gäste genau das nicht tun.

Und der Staat sieht aus welchen Gründen auch immer in den meisten Fällen weg. Selbst Intensivtäter müssen kaum mit Konsequenzen rechnen.

Die Kaiserin der hohlen Phrasen steht ohne Kleider da. Oder hat sich das Opfer nicht genug bemüht. Valerie M vor 2 Stunden Ich könnte nur noch schreien vor Wut!

Mal sehen, wie schnell die ganze Familie wieder hier sein wird. Langsam dämmerts selbst den Verstrahlten. Liest man den Artikel zu Ende geht es nur um Zulauf nach rechts.

Das eigentliche Problem, der notgeilen Zuwanderer, ist nicht weiter wichtig. Diese Umvolkung läuft schon seit den 60iger Jahren erfolgreich im Westen.

Der Frosch hat sich im Topf langsam kochen lassen. Es war ja so schön! Im Grunde ist es beleidigend, das jeder, an dem die Dekadenz vorbeigegangen ist, den offiziellen Sprachgebrauch inzwischen als eine Sammlung von Codeworten verstehen muss:.

Leider ist es so, das fast alles, das auf den ersten Blick gut klingt, nichts weiter ist als Irreführung und Hirnwäsche.

Reporter ohne Grenzen x. Ärzte ohne Grenzen x. Black Lives Matter x. Der Köder ist der Sozialismus.

Dieses System verspricht viel und hält nichts. Mit gut klingenden Worten werden die Denkfaulen geangelt.

Das sie das nicht ist wird dadurch erkennbar, das die NWO-Agenda die totale Zerschlagung und Verunmöglichung jedweden Rebellionspotentials ist.

Das Ziel ist die willenlose total überwachte Kreatur. Von Klassen ist da nicht mehr die Rede. Aber schwuppdiwupp haben selbst die Grünen diesen vierfachen Rittberger mit Selbsterdolchung geschafft.

Um Weltmeister zu sein. Dann geht das in die Gärbottiche. Es ist doch geklärt wieso die Umvolkung stattfindet. Merkel wollte keine unschönen Bilder.

Ich würde drauf kommen, aber es dauert. Dunkelhäutiger Mann mit Rastalocken und sein blonder Komplize schlagen am Bahnhof einen Jährigen bewusstlos und rauben dessen Handy https: Mir fällt spontan nur ein, dass Politiker vorab einen Test auf eventuelles Irrentum zu bestehen hätten.

Und was da sonst noch nötig wäre, um den sich bis dato parasitär festgefressenen Politabschaum, aus unserer Politik wieder zu entfernen.

Typisch dümmlich von diesen Kreisen aus Abartigen zu denken, sie wären nicht entsorgbar. Dabei ist Teil ihres irrsinnigen Hirnschlammes, es so auf die Spitze zu treiben, dass ihre Entsorgung, für ihren soweit überaus duldsamen Wirts-Organismus, so gerade eben, noch nicht alternativlos wird.

Die allzeit-Schande unseres Landes: Diese absolute Schande an Wahnsinn hat ermöglicht: Will wird sie bestimmt auf den Mordfall Susanna ansprechen.

Mal sehen, wie Merkel sich wieder rausredet. Co war für das Merkel- und refugee-welcome-regime ein weiterer Offenbarungseid.

Der ganze Popanz steht ja in krassem Gegensatz zu den offenen Grenzen, den Merkel-Pollern und so weiter. Vor allem die Bundesrepublik Deutschland.

Merkel wollte keine unschönen Bilder….. DAS ist doch eine Erfolgsgeschichte! DAnke für den Hinweis. Hoffentlich schaut irgendjemand hier zu und kann eine Kurzzusammenfassung später geben.

Ich tu mir das nicht an……….. Behörden stellten zudem fest, dass Asylsuchende falsche Herkunftsländer angaben, um ihre Chance auf einen Schutztitel zu erhöhen.

Das war bei ihren Opfern vorher nie der Fall. Da hat man wohl im Kanzleramt allmählich etwas Panik………. Neues Video vom Volkslehrer https: Nach sovielen Reichsbürger- und neonazi-Tatorten wäre ja mal was fällig…….

Diese gilt für alle Google-Dienste und in ihr wird erläutert, wie wir Daten nutzen und welche Möglichkeiten du hast.

Es ist erforderlich, dass du diese Punkte noch heute durchliest. Um ehrliche Trauer geht es dabei jedoch nur den Wenigsten.

Das Verbrechen sei ein Auftrag, die Integration sehr ernst zu nehmen und Werte klar zu machen, so die Kanzlerin. Das ist die Bunte Republik Schland, wie sie real leibt und lebt.

Begleitendens Denken für Anfänger? Sie können diese 12 Punkte auch um Punkte und mehr erweitern. Sie könnten genauso sagen weil Peter am Es ändert nichts an den Tatsachen, das in der schwelenden Migrationskrise, die Gesetze seitens der BR nicht eingehalten wurden.

Und das ist es was zählt. Wenn ein Staat behauptet er sei ein Rechtsstaat, der seine Bürger beschützt und die innere Sicherheit mit Recht und Ordnung herstellen will, dann kann er dem nur mit konsequenter Einhaltung seiner Verpflichtung wirksam tun, sonst ist es unglaubwürdig.

Auf der anderen Seite müssen die Bürger auch die Gesetze immer einhalten und können nicht einmal bei rot anhalten oder dann bei rot weiterfahren an der Kreuzung.

Eine Scheindebatte in einem Staat, der gerade dabei ist sich in ein totalitäres Regime zu verwandeln. Es ist nicht mehr zu fassen: Wir sollten da mit Leuten auftauchen und die Verantwortliche, watschelnde, Plumpe — Mast festnehmen!

Aber die aufgelaufenen Zinsen für die Reperationsforderungen für den Ersten Weltkrieg müssen noch weitere Jahrzehnte abbezahlt werden.

Der Merkel hat wohl alles schon von vorn herein gewusst ähm: Merkel ist eine Verbrecherin. Die Schlimmste nur denkbare. Das weis man auch ohne Informationen zu haben, für die man bezahlen muss.

Und das jetzt nur noch vollstreckt werden muss. Die normale träge Schlafmasse, spürt sowas. Allerdings nicht, dass ihre Töchter geschändet und ermordet werden.

Mir egal auf welche Art und Weise der notwendige Anstoss eines Umdenkens erfolgt! So was kann zum Selbstläufer werden — alle Revolutionen beginnen so — und auch diejenigen anspornen, die sich bislang nicht trauten den Mund aufzumachen und vom Charakter eher Mitläufer sind.

Allmählich der Sicherheit der Masse beraubt, suchen sie sich neue Orientierungspunkte, was gleichzeitig bewirkt, dass dem Mainstream nicht mehr vertraut werden kann, er ist möglicherweise keiner mehr.

Doch das Pfeifen war deutlich, auch die Kommentatoren mussten darauf eingehen und erklären. Eine gewisse Hilflosigkeit war ihnen anzumerken.

Das Treffen mit Erdo? Nichts an die diesen Erklärungen ist falsch, nichts an diesen Erklärungen ist richtig, sie wirken hilflos in der Beschreibung von etwas, was sie nicht begreifen: Wie genau dieser aussehen wird, ist momentan noch nicht ersichtlich, es überwiegt derzeit noch der Unmut, über das was ist.

Pfiffe zeigen Fehler an, das was falsch läuft, eine Unzufriedenheit — mehr nicht. Allerdings wirken die Pfiffe auf mich nicht wie das Pfeifen eines Ventils, dass den Überdruck im Kessel reguliert und dafür sorgt, dass dieser uns nicht um die Ohren fliegt, nein, dieses Pfeifen ist unkontrolliert, eher wie ein Riss in der Staumauer.

Ein Tabu wurde gebrochen, das Diktat der Politischen Korrektheit wurde hinweggefegt. Die hilflosen Erklärungsversuche der Kommentatoren und Moderatoren in TV und Radio zeigen auf, was sie sich noch nicht zu denken getrauen und dass ein Dammbruch in der Gesellschaft bevor steht.

Jedenfalls für diejenigen Mitläufer und Opportunisten, die diese Risse in der Gesellschaft bislang nicht sehen wollten.

Nun wurden sie auf ihren Sofas damit konfrontiert, die Pfiffe waren nicht zu überhören. Das abscheuliche Verbrechen sei ein Auftrag, Integration sehr ernst zu nehmen, Werte klar zu machen und sich gemeinsam an Gesetze zu halten.

Die Zonenbraut ist jenseits von Gut und Böse. Ich ernähre mich ab sofort nur noch von Soilent Green und Gerstensaft. Dieses Kraut ist äusserst gesund, macht sehr potent und schlau, ja schier unbesiegbar.

Bin mir sicher, dass das ein Goldstück war! Merkel ist nicht dumm und nicht geisteskrank. Sie erfüllt einen subversiven Auftrag gegen uns, bei dem sie jede Menge Unterstützer und Berater hat.

Deshalb sind Mieten mancherorts heute unerschwinglich. Schön, dass Trump heute, am 2. Tag, auch wieder zu spät zu dem Spektakel in Kanada erschien und dann bald abreiste und dass er Russland gefälligst dabei haben möchte.

Diese Person muss weg! Die Bundesregierung ist nicht bereit, die deutschen und europäischen Grenzen zu schützen. Das Projekt ist hoch umstritten. Wachtürme mit Radarausrüstung, Wärmebildkameras und unterirdische Bewegungssensoren: Es ist eine der modernsten Grenzschutzanlagen der Welt, die Saudi-Arabien derzeit errichtet — mit deutscher Hilfe.

Weil High-Tech-Ausrüstung ohne gut ausgebildete Sicherheitskräfte aber wenig Nutzen hat, werden die Grenzschützer seit von Bundespolizisten geschult.

Deutschland zahlt für dieses Projekt nach Informationen des Tagesspiegels deutlich mehr als bisher bekannt.

Oktober Die Zeit drängt. Von Mais und Raps ganz abgesehen. Wird hier langsam Monokultur. Und wir haben hier seit längerem Waldbrandstufe 5.

Ringsum nur Monokultur Kiefer. Wenn da der Blitz reinhaut, gute Nacht. Heute nachmittag habe ich im Pool auf der Luftmatratze so eine Gewitterbildung genau über uns beobachtet.

Regen und Unwetter kommt meist dahin, wo nicht gebraucht. Meine älteste Tochter wohnt in Hessen, die kann ein Lied davon singen. Das ist aber bestimmt eine Folge des schrecklichen Klimawandels!

Die illegalen Horden an Moslem-Primaten habe es für normal angesehen, dass man sie mit Allem sofort Vollversorgen würde.

Einer Brut aus solchen Primitivlingen würde kein klarer Verstand jemals die Hoffnung machen, dass man bereit wäre, solche Ansprüche zu erfüllen.

Und schon allein wegen dieser Unfähigkeit, hat dieses Idiotentum keinen Platz in unserer Politik. Sondern muss wegen erwiesener Idiotie, aus unserer Gesellschaft komplett entfernt werden.

Ach du liwwer Gott, jetzt geht des mit der Petition grad so weiter mal am Tag. Herrgott hilf, achdu liewie Zeit! Mit Braunvieh und braunen Hühnern, die braune Eier legen.

Ich habe auf der twitter- Seite von Guido Reil einen Screenshot gesehen, in dem behauptet wurde die Mutter von Suzanna hätte das Video die Schweigeminute des AfD-Abgeordneten betreffend bei facebook geteilt.

Gibt es dafür nachweisbare Belege? Ist aber nicht gewollt. Auch wenn die Tante eine unbedarfte Teddybärwerferin war, so ist das doch krass.

Der Merkel steht für die Verwesung unserer Heimat. So absolut abartig krank muss man ja auch erst mal sein….

Das Opfer wurde brutal verletzt. Sie kam aus Richtung des Bahnhofs. Ein Zeuge 26 hörte die lauten Hilfeschreie des Mädchens und konnte ihr helfen.

Das Opfer trug dabei erhebliche Verletzungen und einen Schock davon und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei geht davon aus, dass auch noch auch noch etwa vier bis fünf Passanten den brutalen Überfall mitbekommen haben.

Der Tatverdächtige soll ausländischer, womöglich arabischer Herkunft entstammen. Er hat einen kräftigen, aber nicht athletischen Oberkörper samt Bauchansatz.

Seine Haare waren kurz und schwarz. Im Gesicht wuchsen Bartstoppeln. Er sprach gebrochen Deutsch, so die Beschreibung.

Die Hose war weit und dunkel bis schwarz. Er soll sehr schlechte Zähne haben. Möglicherweise trug er Kratzspuren vom Opfer davon.

Hier soll der Tatverdächtige die Frauen verfolgt und mitunter belästigt haben. Zeugen, die Hinweise zu dem Überfall in Siegen machen können, werden gebeten, sich unter bei der Polizei zu melden.

Für den durchschnittlichen Pöbel sind nur zwei Dinge wirklich relevant: Genug Alkohol Bier und Asi-Medien. Das ist nicht nur in der BRD so…in den meisten dekadenten Konsumgesellschaften.

Das ist nicht nur einfach so daher gesagt, sondern Realität. Ich sehe das eher als Vorteil und nicht unbedingt als Nachteil. Mit dummen Menschen kann man sich nämlich eine goldene Nase verdienen.

Dachte, heute erfolgt die Antwort auf die Gretchenfrage. Und dann jeden Tag diese Horrormeldungen, die sich täglich übertreffen.

Aber hey, hat was, man kommt ins Gespräch und der Knaller, die Frauen schauen einem hinterher: Der neuste Coup in Sachen Umvolkung: Ob der BT da beschlussfähig war?

Einfach nur noch grottig. In unserem Alter fängt das aktive Fitwerden erst an. Bin momentan eher soweit, durch eine falsche Bewegung einen Hexenschuss einzuleiten!

Viel Glück mein Freund, nächstes mal sind wir wieder dabei! Anstatt das dieses Drecksregime hier diesen Psychopathen zurück in den Iraq abgeschoben hätte…nein, er wird jetzt aus dem Iraq nach Deutschland abgeschoben..

Wir sind mit Sicherheit in einem Paralleluniversum gestrandet, wo allen Anschein nach alles exakt umgedreht ist! Zu diesem Video fällt mir nun absolut nichts mehr ein.

Einfach hinsetzen, Cola nuckeln, Video anschauen und geniessen. Ganz gaaaanz grosses Phoenix-Kino. Jahrestag des Brandanschlags in Solingen am Nach nun rund 40 Jahren!

Und Du als eingefleischter Autofahrer…? Jetzt bekommt die willkürliche Diktaturmassnahme einen unfreiwilligen, sportlichen Touch.

Aber wie kann diese dekadente Faulheit und grenzenloser Konsumwahn überwunden werden, um den Fokus aufs Entscheidende zu richten, nämlich an die Erhaltung und Starkmachung des Deutschen Volkes?!

Gerade eben, habe ich mich anlässlich des AFD parteitages in Nürnberg, über die Gegendemonstranten informiert. Bislang hatte ich keine Ahnung wie umfangreich diese terroristische Organisation, welche ihren Ursprung ganz klar in der SED hat, hier bei uns Deutschland, legalisiert durch IM Ferkel ihr Unwesen treiben kann.

Ich fordere, diese Organisation, als auch ihre Ableger, als terroristische Organisation einzuordnen, sprich ab sofort unter Strafbewehrung zu stellen.

Weieter fordere ich sämtlichen Linksextremisten, so wie deren Sympathiesanten, ab sofort die Deutsche Staatsbürgerschaft abzuerkennen; diese müssen ab sofort ohne Staatsbürgerschaft gelistet werden, so können von diesen Personen evtl.

Verhöre könnten dann in Guantanomo geführt werden. Die Effizienz der dort angewandten Verhörmethoden ist unumstritten. Agnetia Merkulus die Erste.

Aber diese tapferen Französinnen haben dir noch was zu sagen, was in Zukunft in Europa wieder gilt:. Dieser Linkssprech ist deren erste Angriffswaffe.

Und diese muss bei jeder Diskussion sofort genommen werden! Ich versuche es noch Ein Mal.. Wenn ES dann bei der nächsten Ermordeten kein Fernsehauftritt mehr gibt, fragen sich doch alle, insbesondere die Eltern und Hinterbliebenen, ist meine Tochter weniger wert?

Und im Spon musste ich schon lesen.. Wurde rundum versorgt, aufgepebbelt, usw. Und diese Verbrecherin labert was von..

Habe heute mit einem 22 jährigen, echt coolen Typen aus Moabit gequakt. Knaller, hellwach, vorbereitet voll PI. Für jeden der etwas Zeit Du bist nichts, das Volk ist alles.

Supergau am Januar Diesen Widerspruch gibt es nicht! Fraglich, ob Will überhaupt nach was anderem fragt. Trump bashing ist angesagt. Mehr als das elendige Satzgestammel und der schlechte Atem, riechend nach abgekauten, alten Fingernägeln, würde eh nicht bei rumkommen!

ALLE Moslems innerhalb 48 h abschieben! Florence Kasumba räuchert ein Raichsbürgertreffen aus, dabei wars nur ne deutsche Grillparty!

Hagen von Tronje Kriecherische Mitläufer sind die allemal. Lernen durch Schmerz ist die Zukunft und viele unschuldigen Opfer werden noch auf Merkills Willkommenaltar billigend geopfert werden!

Der Sommer ist dazu, zu allem Migrantenglück, schon jetzt in Hochform. Bei massig Balz aus fremden Landen, scheint germanisch Brunft nicht mehr vorhanden.

Es glaubt doch niemand ernsthaft, Merkel habe aus frommem Mitleid gehandelt. Oder aber das Gedächtnis unserer Landsleute gleicht einem Sieb.

Merkel hat damals bei George Bush Abbitte geleistet und deutlich gemacht, dass sie als Kanzlerin gerne mitgemordet hätte. Eine Schande, mit welch dummem Gefasel Merkel durchkommt!

Ich bin schon auf Teil 3 gespannt, wenn Merkels wahre Beweggründe beleuchtet werden. Ich glaube eher, sie ist total berechnend: Sie befolgt die UNO-Anordnung bez.

Umvolkung einfach haargenau, ohne sich im Geringsten um die Menschenschicksale zu kümmern. Übrigens, wollte sie nicht mal die UNO-Präsidentschaft erlangen?

Vorschlag interessieren, w i e. Seit 45 existiert kein Deutschland mehr! Ich glaube den amerikanischen und russischen Vergewaltigern keine Geschichten was angebliche Verbrechen gegen Juden angeht.

Lampenschirme und Seifen etc. Wenn man Menschen in Massen umbringen will dann macht man es wie die Alliierten in den Rheinwiesenlagern — man lässt sie verhungern.

Ist wohl nicht weit hergeholt dass es sich lediglich um Gehirnwäsche handelt den der feige Rest der Deutschen halt angenommen hat.

Genau so wenig wie die feigen Deutschen sich heute gegen Ficklinge aus der 3. Welt wehren haben sie sich gegen diese Mythen gewehrt und die nächsten Generationen dürfen die Folgen ausbaden.

Die Frage die mich beschäftigt ist: Liebe nicht erwidert — Jähriger würgt Mitschülerin Stand: In einem Bildungszentrum in Berlin-Friedrichshain würgte ein Jähriger eine Mitschülerin und verletzte sie dadurch schwer.

Sie soll seine Liebe nicht erwidert haben. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Weil er eine Mitschülerin schwer verletzt haben soll, ist am Freitag Haftbefehl gegen einen Jährigen erlassen worden.

Der junge Flüchtling aus Syrien soll die Frau in einem Bildungszentrum in Berlin-Friedrichshain angegriffen, gewürgt und dadurch schwer verletzt haben, weil sie seine Liebe nicht erwidert haben soll, berichtete der Rundfunk Berlin-Brandenburg RBB.

Was sollen wir mit diesen lebensfeindlichen Merkelgästen anfangen? Wenn Merkel und Co. Die haben schon mitbekommen, dass sie mit Samthandschuhen angefasst werden, selbst bei schwersten Straftaten.

Was soll dabei rauskommen, als totales Merkelchaos!!! Es liegt ungemein zentral in der berühmten Londoner "City", dem wohl bedeutendsten Banken- und Finanzzentrum Europas, und bietet aus dem Stock eines Wolkenkratzers einen überwältigenden Blick über die Stadt an der Themse.

Im Büro wurde ich überaus freundlich aufgenommen. Es herrscht dort eine sehr familiäre Atmosphäre. Beim wöchentlich stattfindenden Referendarsstammtisch gab es zudem die Möglichkeit sich mit Referendaren aus ganz Deutschland auszutauschen.

Zu Beginn meiner Station arbeitete ich an Problemen aus dem allgemeinen Zivilrecht. Daraufhin war ich im Bereich Gesellschaftsrecht tätig.

Bei einem Kick-off-Meeting konnte ich hautnah die Zusammenarbeit zwischen einer Bank und der Kanzlei bezüglich einer Projektfinanzierung auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien miterleben.

Etwa zur Mitte meiner Wahlstation erhielt ich die Möglichkeit, an der Summer Academy der Humboldt European Law School teilzunehmen, welche zu dieser Zeit in London für deutsche, englische und französische Jurastudenten stattfand und unter anderem von Noerr veranstaltet wurde.

Das Thema der Academy war die "Corporate Citizenship", also das bürgerschaftliche Engagement von Unternehmen, welches speziell aus dem anwaltlichen Blickwinkel betrachtet wurde.

Mein für mich zuständiger Ausbilder kümmerte sich jederzeit hervorragend um mich und achtete darauf, dass ich an möglichst vielen abwechslungsreichen Themen mitarbeiten konnte.

Die Anwältinnen und Anwälte vertrauten den Wissenschaftlichen Mitarbeitern, Praktikanten und Referendaren durchweg anspruchsvolle Aufgaben an.

Es wurde dennoch stets darauf geachtet, dass diese genügend Zeit haben, um die schier endlosen Freizeitmöglichkeiten Londons erkunden zu können.

Der Aufenthalt in London war ein absoluter Erfolg. Ich sammelte wertvolle Erfahrungen, begegnete vielen netten und interessanten Menschen und lernte die Stadt als unglaublich lebendig und vielseitig kennen.

Fish and Chips ist sehr lecker, Tee mit Milch schmeckt besser als gedacht, das Londoner Essen ist dank der asiatischen und indischen Einflüsse überaus abwechslungsreich und das Wetter war, entgegen aller anderslautenden Prophezeiungen, ausgezeichnet.

Nachdem ich das Bewerbungsverfahren durchlaufen hatte, konnte ich mein Praktikum bei Noerr im Sommer anfangen. Für die Zeit des Praktikums war jeder Praktikant einem Anwalt zugeteilt, mit dem man zusammen arbeitete und an den man sich bei Fragen wenden konnte.

Mein Ansprechpartner, Herr Dr. Malek, hat mir alles in Ruhe gezeigt und erklärt. Gemeinsam mit den anderen Praktikanten bekamen wir eine Führung durch die Kanzleiräume und wurden jedem Mitarbeiter persönlich vorgestellt.

Danach begleitete mich Herr Dr. Malek zu meinem Arbeitsplatz: Da wurde mir klar, dass ich nicht nur zum Kaffee kochen eingestellt wurde, sondern tatsächlich mitarbeiten durfte.

So bekam ich zunächst kleinere Aufgaben, um mich an die Arbeit zu gewöhnen und einzuleben. Im Laufe der Woche hat mich Herr Dr.

Malek dann immer mehr in seine Arbeit integriert und wir haben gemeinsam an Rechtsfragen gearbeitet. Zudem hatte jeder Praktikant die Möglichkeit, einen Anwalt zu Gericht zu begleiten.

Zusammen mit einer bunt gemischten Truppe von 24 weiteren Praktikanten aus ganz Europa hatten wir viele interessante Workshops, Vorträge und Diskussionsrunden.

Wir haben dann in Teamarbeit unser erlerntes Wissen angewandt und uns zusammen auf den Workshop vorbereitet. Das Schöne daran war, dass jeder sich im Rahmen eines Rollenspiels in die Diskussionsrunde einbringen konnte.

Neben den Workshops erhielten wir Vorträge über die verschiedenen Tätigkeitsbereiche von Noerr. Auch das Abendprogramm kam bei der Sommerakademie nicht zu kurz!

Beim gemeinsamen Bowlen konnte jeder seine Sportlichkeit unter Beweis stellen. Während der Brauhaustour und dem Cocktailworkshop wurde dann klar, wer am trinkfestesten ist.

Die Veranstaltungen im Rahmen der Sommerakademie haben das Praktikum besonders schön gemacht, da dadurch ein abwechslungsreiches Programm geboten wurde und jeder aktiv mitarbeiten konnte.

Wer also Lust auf ein Praktikum mit anspruchsvollen Aufgaben, neuen Herausforderungen und einem tollen sozialen Umfeld hat, ist bei der Sommerakademie von Noerr genau richtig.

Iris Ikkelä Intern Litigation Düsseldorf. For someone who has always dreamed of doing an internship abroad I cannot imagine a better place to do it than at Noerr.

I was very lucky and honoured to be selected out of many applicants to do an internship at Noerr in August I felt very welcome from the first moment I entered Noerr's reception.

Every intern was assigned a responsible attorney and our tasks included for example doing legal research and drafting. In addition, I took part in the Noerr Campus Jump programm which included several workshops and visits.

I found the entire programm very interesting. My experience is quite different from how most of the other interns experienced the work because I come from Finland and have never really studied German law.

I speak German fluently, and therefore coping with the language was never a problem. Luckily, I was given tasks that did not require a broad knowledge of German law.

However, I was provided with various opportunities to familiarise myself with the profession of an attorney in Germany.

As a conclusion, I can only say that the internship at Noerr was hugely successful in many respects. I learned a lot, made new friends and had a really good time.

I genuinely enjoyed working in the team and the atmosphere could not have been better. It was with great hopes of returning in the near future that I left Düsseldorf for my native Finland.

I can warmly recommend this internship to everyone! Wie habe ich nun den ersten Monat im Vergleich zu meiner Zeit als Referendarin erlebt?

Natürlich ist es ein besonderes Gefühl, das erste Mal mit eigener Schlüsselkarte die Eingangstür zu öffnen, um ein Büro mit dem eigenen Namen auf dem Türschild aufzusuchen.

Entgegen meiner hoffnungsvollen Erwartung ist aber nach der mündlichen Prüfung und durch die Vereidigung als Rechtsanwältin nicht plötzlich die geballte juristische Lebenserfahrung über mich hereingebrochen.

Glücklicherweise erwartet man das bei Noerr auch nicht. Selbstverständlich möchte man als Berufsanfänger schnell besser werden und gute Resultate abliefern.

Hierbei wird man bei Noerr tatkräftig unterstützt. Nach meinem Eindruck wird der Ausbildungsgedanke hier als Investition in die Zukunft erkannt und sehr ernst genommen.

In den ersten Tagen finden zunächst eher organisatorische Schulungen statt. Man kann die neuen Informationen schwerlich alle aufnehmen, gewöhnt sich aber nach ein paar Tagen des "Ausprobierens" an die technischen Herausforderungen.

In den ersten Wochen schwankt man zwischen dem Warten auf Aufträge und panischer Geschäftigkeit. Nach und nach pendelt sich das ein.

Man organisiert sich - ein Vorgang, der ohne die "lebensrettende" Hilfe der Sekretärin kaum möglich wäre. Die Personalabteilung ist höchst kreativ, wenn es um Events geht, in denen man internes Networking betreiben und Vorgesetzte näher kennenlernen kann.

Jour-Fixe sind informativ und erhöhen das Zusammengehörigkeitsgefühl. Wird man auch einmal in das sprichwörtliche "kalte Wasser" geworfen, kann man davon ausgehen, dass dem eine gewisse Noerr-Schwimm-Schulung vorausgegangen ist ;-.

Vor Beginn des Praktikums war ich sehr gespannt, was mich in einer deutschen Kanzlei in Spanien erwarten würde. Noerr Alicante IP, S. Gemeinschaftsmarken, Gemeinschaftsgeschmacksmustern und internationalem Markenschutz.

Da das Büro sehr spezialisiert ist, konnte ich einen sehr detaillierten Einblick in das Markenrecht erhalten und mich in diesen speziellen Fachbereich einarbeiten.

So erhielt ich ein umfassendes Bild dieser Materie. Das Büro von Noerr in Alicante gibt es seit Mitte Daher stand auch noch einige administrative Arbeit an.

Die von mir durchgeführten Tätigkeiten waren jedoch sehr unterschiedlich. Zunächst wurde ich mit dem "Takeover" aller Gemeinschaftsmarken und Gemeinschaftsgeschmacksmuster von Noerr in München nach Alicante beauftragt.

Ich habe Online-Markenrecherchen bei Polymark durchgeführt, eine neue Mandantenliste angelegt sowie Pitch-Präsentationen zur Gewinnung von Mandanten erstellt.

Durch die anspruchsvollen Aufgaben, die ich in der Kanzlei erhielt, konnte ich meiner Ansicht nach als Studentin viel lernen und gleichzeitig einen Beitrag für die Kanzlei Noerr leisten.

Bei Fragen konnte ich jederzeit auf Tobias und Michael in Spanien ist es üblich, sich zu Duzen und das ganze Team zukommen.

Diese sorgten stets für ein kollegiales Miteinander und die damit verbundene angenehme Arbeitsatmosphäre in der Sozietät.

Das Team hat mich am ersten Tag sehr nett empfangen und vertraute mir seit diesem Tage verantwortungsvolle Aufgaben an, da ich bereits Erfahrungen aus München mitbrachte.

Schnell war ich eingearbeitet und gehörte zum Team dazu. Die Office-Sprachen sind Englisch, Spanisch und Deutsch; unter Arbeitskolleginnen wird ab und an Französisch gesprochen, was für mich jedoch kein Problem war, da ich diese Sprache in der Schule erlernt hatte.

Da ich bereits nach dem Abitur ein Jahr im englischsprachigen Ausland und zu Beginn des Praktikums bereits fast ein Jahr in Spanien gelebt hatte, war die Kommunikation auf Englisch und Spanisch ebenfalls sehr angenehm.

Die Arbeitsatmosphäre war sehr international, was mir wiederum sehr gut gefiel. Durch das Praktikum konnte ich die Bedeutung von Gemeinschaftsmarken und Geschmacksmustern, die auch in Zukunft weiter steigen wird, in der Praxis kennen lernen und einen vertieften Einblick in die Rechte des geistigen Eigentums erhalten.

Trotz vollem Arbeitsalltag war jeder Tag gefüllt mit neuen Aufgaben und kleinen "Abenteuern". Durch den Praktikumsaufenthalt konnte ich nicht nur meine Sprachkenntnisse verbessern, sondern auch einen ganz persönlichen Zugang zu den kulturellen Aspekten des Landes entwickeln.

Der Auslandsaufenthalt stellt für mich eine einzigartige, individuelle Erfahrung dar, an der ich nicht nur fachlich, sondern auch persönlich gewachsen bin.

Als Rechtsanwalt in New York: Aufstehen, frühstücken, zur U-Bahn gehen, die mal wieder total überfüllt ist. So ungefähr beginnt ein ganz normaler Arbeitstag für mich — und sicherlich auch für die meisten anderen deutschen Rechtsanwälte in Wirtschaftskanzleien.

Eine Besonderheit ist jedoch, dass mein Blick bei meinem morgendlichen Ritual auf die in der Sonne funkelnden Fassaden der umliegenden Wolkenkratzer in Midtown Manhattan fällt.

Eine zentrale Rolle spielen dabei die Mandatsarbeit, die Referendarausbildung und das Business Development.

Aber fangen wir doch vielleicht mit der spannendsten Frage an: Wie kommt man eigentlich dazu, als deutscher Rechtsanwalt in New York zu arbeiten?

Ich hatte mich bewusst für die Uni Greifswald entschieden, um hier den Abschluss Bachelor of Laws zu erlangen. Am Ende kam es dann doch anders: An erster Stelle steht auch in New York die Mandatsarbeit.

Vielmehr arbeite ich zusammen mit meinen Kollegen in Deutschland an Mandaten, die meist einen grenzüberschreitenden Bezug aufweisen. Von besonderer Bedeutung sind hierbei eine effektive Kommunikation und gutes Teamwork.

Sie müssen sich gleichwohl darauf verlassen, dass meine Arbeitsergebnisse, die sie am Morgen im Posteingang vorfinden, gut verwertbar sind. Gerade für einen Berufsanfänger wie mich war dies am Anfang nicht immer einfach.

Man muss die gestellten Arbeitsaufträge genau verstehen, Probleme antizipieren und durch Rückfragen eventuelle Unklarheiten ausräumen.

Wenn man sich als Berufsanfänger hiervon nicht entmutigen lässt, kann man in solchen Situationen viel lernen und enorm für das weitere Berufsleben profitieren.

Ein weiterer wichtiger Aspekt meiner Arbeit ist die Ausbildung von Referendaren. Über das gesamte Jahr hinweg unterstützen uns zwei bis drei Referendare im New Yorker Büro bei allen anfallenden Tätigkeiten.

Davon profitieren auch unsere Referendare: Aufgrund der Nähe zur eigenen Ausbildung kann ich eine besonders intensive Betreuung gewährleisten und mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Durch unsere Bemühungen pflegen und erweitern wir das Netzwerk von Noerr, indem wir auf Veranstaltungen gezielt interessante Kontakte ansprechen bzw.

Dies ist eine spannende und zugleich herausfordernde Tätigkeit. Der Kontakt zu Kanzleien und Mandanten in Nordamerika erfordert eine positive Hartnäckigkeit und eine gehörige Portion kulturelle Anpassungsfähigkeit.

Auch hierbei versuchen wir unsere Referendare aktiv einzubeziehen, um ihnen durch die Erfahrungen in New York einen Vorteil für ihre spätere berufliche Tätigkeit zu verschaffen.

Teamwork, spannende Mandate und Unterstützung durch Support-Abteilungen. Es ist sicherlich der interessanteste Job, den ich mir vorstellen kann.

Es ging um die berufsbegleitende Erstellung einer Dissertation auf die mich mein Chef gerade angesprochen hatte. Ganz ausgeschlossen hatte ich das nie; der Gedanke zu promovieren schwirrte auch nach Beginn meiner Tätigkeit als Rechtsanwältin immer wieder — mal mehr, mal weniger — in meinem Kopf umher.

Noerr fördere das, so das Fazit unseres Gesprächs. Ich machte mich auf die Suche nach einem Dissertations-Thema. Im Transportrecht wurde ich fündig.

Wir vereinbarten eine viermonatige Freistellung von meiner Anwaltstätigkeit. In den heimischen vier Wänden — das war mir klar — würde ich nicht effizient arbeiten können…und die Zeit war knapp.

Das würde nur funktionieren, wenn ich nicht zu Hause schreiben würde. Diese Überlegungen führten dazu, dass mir Noerr einen Raum zur Verfügung stellte.

Meinen Bedenken, mein Vorhaben könnte im Falle der Büro-Anwesenheit der Mandatsarbeit "zum Opfer fallen" beugten wir vor, indem ich in ein anderes Gebäude umzog, wo ich incognito unsichtbar für Kollegen meinem Eifer freien Lauf lassen konnte.

Im Gegensatz zu den letzten Jahren bei Noerr war nun wieder Eigendisziplin gefragt. Kein Mandant der dringend ein Ergebnis braucht, kein Kollege, der einen eiligen Prüfungsauftrag hat, keine externen Fristen, keine "Anwesenheitspflicht".

Von dem knappen Zeitfenster abgesehen, musste ich mir den notwendigen Druck nun wieder selbst aufbauen; ein eher ungewohntes Gefühl im Vergleich zu den letzten Jahren bei Noerr.

Am besten gelang mir das, indem ich stur jeden Tag — so als müsste ich zur Arbeit — morgens zum Schreiben ins Büro fuhr und abends zurück.

Nun ging es überwiegend wieder um die "blasse" Theorie, und zwar im Detail. Es machte sich aber auch ein deutlicher Vorteil bemerkbar, den ich unterschätzt hatte: Die Berufserfahrung, die ich in den letzten Jahren bei Noerr gesammelt hatte.

Nach vier Monaten stand die Dissertation. Aus meiner Sicht ist die berufsbegleitende Promotion eine hervorragende Alternative zur Promotion vor dem Berufsstart, die man, insbesondere mit Blick auf die Unterstützung durch Noerr, in den verschiedensten Spielarten umsetzen kann.

Dies machte mich auf viel Vertrautes, aber auch auf manche "kanzleikulturelle" Unterschiede aufmerksam.

Motivierend bei Noerr finde ich vor allem, dass sehr früh schon auf Eigeninitiative und unternehmerisches Engagement der jungen Anwältinnen und Anwälte gesetzt wird.

Dies mag seinen Ausdruck in Veröffentlichungen oder der Mitwirkung an Mandanten-, Recruiting- oder anderen Veranstaltungen finden. Auf diese Weise fördert und fordert Noerr nicht nur fachliche Expertise, sondern auch unternehmerisches Denken.

Die neuen Kolleginnen und Kollegen waren von Anfang an sehr offen und immer für Fragen ansprechbar, was die Basis für eine vertrauensvolle und motivierende Zusammenarbeit legte.

Die Arbeit bei Noerr habe ich als einerseits sehr international, andererseits sehr nah am Mandanten erlebt. So bestand ein erstes von mir bearbeitetes Mandat darin, einige Geschäftsführer gegen die Inanspruchnahme durch einen Insolvenzverwalter zu verteidigen, was eine enge Abstimmung zur Sach- und Rechtslage mit den Mandanten erforderlich machte.

In anderen Verfahren konnte ich eng mit ausländischen Mandanten oder Kollegen ausländischer Kanzleien zusammenarbeiten, was mein Verständnis für eine andere rechtliche Sicht auf die Dinge verstärkt hat.

Den Austausch mit Mandanten und ausländischen Kanzleien habe ich stets als sehr erfrischend wahrgenommen. Um letzteres weiter zu vertiefen, werde ich demnächst einige Monate in einer asiatischen Kanzlei im Rahmen eines Secondments verbringen.

Ich freue mich auf neue Kolleginnen und Kollegen bei Noerr und wünsche allen einen guten Start! Noerr hat sich die Ausbildung zur "Beraterpersönlichkeit" auf die Fahnen geschrieben.

Social-Skill-Elementen thematisch so aufeinander aufbauen, dass eine weltweite "Jahrgangsklasse" vom ersten Berufsjahr an insgesamt 5 Jahre gemeinsam mit anderen Berufsanfängern diese Ausbildungslehrgänge zusammen durchläuft.

Insofern bekommt man in den ersten Anwaltsjahren neben all der Verantwortung, die der Job mit sich bringt, trotzdem noch das Gefühl, sich als Team mit Gleichgesinnten auf dem Karriereweg bei Noerr weiterentwickeln zu können.

Gerade die Soft-Skill-Module orientieren sich an den wechselnden Anforderungen auf den verschiedenen Stufen der Karriereleiter: Die Location Schloss Hohenkammer bietet dabei nicht nur die räumliche Distanz zu den aus dem Tagesgeschäft bestens bekannten Büroräumlichkeiten und damit eine gelungene Abwechslung vom "daily business", sondern auch eine ganz besondere Gemeinschaftsatmosphäre.

Gelungen ist sicherlich auch die Kombination aus fachmethodischer Fortbildung, beraterpersönlichkeitsentwickelnden Workshops sowie dem lockeren Abendprogramm, in etwa: Alles mit "open end", natürlich.

Insgesamt eine sehr gut konzipierte und wirklich erfreuende Veranstaltung und ein echtes Asset, das junge Anwältinnen und Anwälte bei der Wahl der Kanzlei für ihren Berufseinstieg unbedingt kennen sollten.

Ein Secondment in der Rechtsabteilung der Microsoft-Konzernzentrale. Was ist die Bedeutung eines Secondments? Secondments bei Mandanten sind eine ideale und besonders spannende Gelegenheit, einmal hautnah zu erfahren, was der Mandant von "seinem" Rechtsberater erwartet.

Dessen Perspektive einnehmen zu können, ist ein entscheidender Faktor für eine erfolgreiche Anwaltslaufbahn. Ziel ist, das Verständnis des jungen Anwalts für ausländische und internationale Rechts- und Steuerfragen zu vertiefen.

Beste Kenntnisse der jeweiligen Fremdsprache n sind daher Voraussetzung. Ein Secondee ist aber auch als Noerr-Botschafter unterwegs: Er hat die Aufgabe, Noerrs internationale Vernetzung mit ausländischen Kanzleien und Unternehmen zu intensivieren; er positioniert und profiliert Noerr bei ausländischen Kollegen und Mandanten.

Wo können Secondments absolviert werden? Grundlegend kommen dafür internationale Mandanten von Noerr sowie die internationalen Partnerkanzleien von Noerr in Frage.

Gerade mit vielen Partnerkanzleien, insbesondere im anglo-amerikanischen Rechtsraum, pflegt Noerr einen regen Austausch von Secondees. Aber auch internationale Mandanten freuen sich über eine Unterstützung des Legal Departments.

Wie kommt der Noerr-Associate an seine Secondment-Stelle? Die zentral verantwortlichen Partner für internationale Secondments stehen als Ansprechpartner im Hinblick auf die verschiedenen Möglichkeiten zur Verfügung.

Bei der konkreten Koordination und Betreuung unterstützt die Personalabteilung tatkräftig. Beim Finden der Stelle sind auch die Partner des jeweiligen Fachbereichs, in dem der Associate tätig ist, behilflich.

Die Stellenwahl erfolgt selbstverständlich unter Berücksichtigung der Wünsche des jeweiligen Associates. Wie sieht die finanzielle Regelung aus?

Bei einem internationalen Secondment wird das bisherige Gehalt weitergezahlt, zudem werden die Kosten für Hin- und Rückreise sowie die Unterkunft erstattet.

Darüber hinaus wird für einen Zeitraum von bis zu drei Monaten eine pauschale Vergütung für Verpflegungsmehraufwand gewährt. Um sein Verständnis für die Denkweise internationaler Mandanten weiter zu entwickeln, bieten die drei bis sechs Monate bei der Partnerkanzlei oder im Unternehmen genau die richtige Plattform.

Sich innerhalb des Unternehmens und dessen Unternehmenskultur bewegen, bedeutet "live and in action" zu erleben, wie dort gearbeitet und kommuniziert wird.

Bei einem Secondment in der Partnerkanzlei lernen Sie, wie Zusammenarbeit zwischen renommierten Anwaltskanzleien auf einem internationalen Level funktioniert.

Die meist moderaten Arbeitszeiten für Secondees laden dazu ein, Land und Leute kennenzulernen und das jeweilige Gastland auch touristisch zu erkunden.

Oft zeigen einem die Kollegen vor Ort auch das Land abseits der Touristenpfade, und man knüpft auch privat neue Kontakte. Durch den längeren Auslandsaufenthalt erweitert man darüber hinaus auch seinen persönlichen Horizont und die eigene Kommunikationsfähigkeit mit anderen Kulturen.

Ein internationales Secondment ist nur ein Baustein der systematischen Personalentwicklung bei Noerr. Was ist für den Erfolg des Secondments sonst noch wichtig?

Schon vor dem Secondment sollte man sich über die Gegebenheiten vor Ort intensiv informieren. Entscheidend für den Erfolg eines Secondments sind zudem Offenheit und Eigeninitiative, auch im Hinblick auf die Kommunikation.

0 Replies to “Warum spielt england und nicht großbritannien”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *